Segeln für Schweinswale

Bereits zum zweiten Mal ruft das Deutsche Meeresmuseum (DMM) zur Aktion „Wassersportler sichten Schweinswale“ auf. Den Saisonauftakt verknüpften die Wissenschaftler in diesem Jahr mit der Ankunft der beiden Segler Silja Schröder und Jan Singer aus Kiel, die am Ostersonntag mit ihrer neun Meter langen Banner 30 „Fritsjen“ im Stralsunder Hafen einliefen. Trotz des stürmisch-kalten Wetters segeln Silja und Jan planmäßig seit 01.04.2012 die Ostseeküste entlang, um auf den vom Aussterben bedrohten Ostsee-Schweinswal aufmerksam zu machen. Bild: Deutsches Meeresmuseum