Skirennstrecke in Kitzbühel

Skirennen in den Kitzbüheler Alpen haben eine lange Tradition. Das bekannteste ist sicherlich das Abfahrtsrennen auf der legendären Streif. Eine noch relativ neue Wintersportart ist das Skicross, das 2010 auch erstmals eine Disziplin bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver ist. Beim Skicross treten vier Rennläufer gleichzeitig gegeneinander an. Vom 3. bis 5. Januar 2010 findet bei Oberndorf in Tirol ein Weltcuprennen statt, bei dem es unter anderem auch um die Qualifikation für die Olympischen Spiele geht. Bild: Kitzbühel Tourismus/Kitzbüheler Alpen.