antisemitismus

Antisemitische Bahn-Durchsage schockiert belgische Fahrgäste

4. Mai 2012 „Willkommen im Zug Richtung Auschwitz. Alle Juden werden gebeten, in Buchenwald auszusteigen.“ Diese deplatzierte Durchsage eines Unbekannten während einer Bahnfahrt zwischen Namur und Brüssel löste in Belgien Bestürzung aus.

Höchste Terrorwarnstufe in Toulouse

20. März 2012 Terroralarm in Frankreich: Nach dem schockierenden Anschlag auf eine jüdische Schule in Toulouse, bei dem drei Kinder und ein Lehrer ums Leben kamen, rief Präsident Nikolas Sarkozy für die betroffene südfranzösische Region nun die höchste Terrorwarnstufe des Anti-Terrorismus-Plans Vigipirate aus – erstmals seit seiner Einführung im Jahr 1981.