bergsteigen

Seite 1 von 3123
Bild: Tashi Tenzing Sherpa

Pitztal: Mit Tashi Tenzing Sherpa auf die Wildspitze

10. Juni 2016 Sein Großvater ist Tenzing Norgay Sherpa, dem 1953 mit Edmund Hillary die Erstbesteigung des Mount Everest gelang. Vom Dach der Welt zieht es Enkel Tashi Tenzing Sherpa jetzt aufs Dach Tirols – konkret ins Pitztal, das ein Schulprojekt in seiner…

Bild: Andrea Badrutt, Chur

Jubiläumsfeiern zur Erstbesteigung des Piz Buin vor 150 Jahren

10. Juli 2015 Vor exakt 150 Jahren, am 14. Juli 1865, wurde der Piz Buin durch Johann Jakob Weilenmann aus St. Gallen und Joseph Anton Specht aus Wien zum ersten Mal bestiegen.

Bild: TVB Wilder Kaiser/Daniel Reiter, Peter von Felbert

Sommer-Bergsportwoche 2015 am Wilden Kaiser

1. April 2015 Sechs verschiedene Outdoor-Abenteuer in sechs Tagen erleben Aktive von 20. bis 27. Juni 2015 am Wilden Kaiser: Im Rahmen der Bergsportwoche folgen sie den Routen und Griffen berühmter Bergsteiger, durchqueren bei einer Canyoning-Tour tiefe Klammen und balancieren auf dem Mountainbike…

Kostenlose Sportangebote bei Bergsportwoche am Wilden Kaiser

31. Mai 2013 Bei der ersten Bergsportwoche am Wilden Kaiser können vom 15. bis 22. Juni 2013 alle sportlichen Aktivitäten rund um den Berg kostenlos probiert und getestet werden. Die Praxis mit Profis verspricht Freunden von Outdoorsportarten kompetente Anleitung im Fels, in der…

Bild: Tourismusverein Schenna

Mit Hans Kammerlander in Schenna wandern

23. April 2013 In Schenna warten Wanderwege in allen Höhenlagen und Schwierigkeitsgraden auf Aktive. Urlauber haben die Wahl zwischen gemütlichen Spaziergängen, anspruchsvollen Gebirgstouren und Ausflügen von Alm zu Alm.

Deutscher stirbt beim Bergsteigen in Argentinien

26. Januar 2013 In Argentinien ist ein Mann aus Deutschland beim Bergsteigen ums Leben gekommen.

Bild: swiss-image.ch/Valais/Christian Perret (Wallis Tourismus / Schweiz)

Bergsteigen: Viertausender für Damen

21. September 2012 Frauen sind unter den Bergsteiger-Pionieren in den Alpen kaum zu finden. Zu Bekanntheit gelangte vor allem Lucy Walker. Die britische Alpinistin stand 1871 als erste Frau auf dem Matterhorn.

Deutsche Bergsteigerin stirbt im Dachsteingebiet

10. Juli 2012 Im Dachsteingebiet in der Obersteiermark kam es am späten Montagnachmittag zu einem dramatischen Bergunglück: Eine deutsche Alpinistin stürzte rund 120 Meter in die Tiefe in unwegsames Gelände und wurde dabei tödlich verletzt. Alpinpolizei und Bergrettung konnten nur noch die Leiche der 68 Jahre alten Frau bergen.

Absturz zweier Bergsteiger am Eiger

Zwei Bergsteiger stürzen am Eiger in den Tod

6. Juli 2012 Nur wenige Tage, nachdem am Lagginhorn in den Walliser Alpen fünf deutsche Alpinisten tödlich verunglückt sind, sind am Donnerstag erneut Bergsteiger in der Schweiz ums Leben gekommen: Zwei Kletterer waren an der westlichen Seite des Eiger im Berner Oberland in den Tod gestürzt.

Bergsteiger stürzen in den Tod

Fünf deutsche Alpinisten stürzen am Lagginhorn in den Tod

4. Juli 2012 Die fünf Bergsteiger, die am Dienstagmittag am Lagginhorn in den Walliser Alpen tödlich verunglückt waren, sollen laut verschiedener Zeugen und Schweizer Zeitungsmeldungen aus Deutschland stammen – vermutlich aus dem Großraum Berlin.

Bild: TVB St. Anton am Arlberg

St. Anton am Arlberg für Alpinisten

30. Juni 2012 Unzählige Kletter- und Boulderrouten am Fels und in der Halle – in der Ferienregion St. Anton fühlen sich Alpinisten wohl. Egal, ob Einsteiger, Fortgeschrittene oder Experten. Für erfahrene Kletterer ist der Arlberger Klettersteig ein Muss. Er zählt zu den fünf schwierigsten, aber auch schönsten Touren im Alpenraum. Wer ihn geht, der begibt sich sogar auf Tuchfühlung mit Haifischzähnen.

Deutscher Bergsteiger kommt am Mont Blanc ums Leben

19. Juni 2012 An dem 4810 Meter hohen französischen Bergmassiv Mont Blanc sind im Zeitraum von nur wenigen Tagen zwei Bergsteiger umgekommen. Wie die Polizei der Alpen-Stadt Chamonix meldete, wurde nun an einem Steilhang die Leiche eines deutschen Alpinisten entdeckt.

Deutscher Bergsteiger stürzt am Mount McKinley in den Tod

22. Mai 2012 Am Wochenende waren insgesamt vier Bergsteiger, darunter ein Deutscher, bei dem Versuch, den Mount Everest zu besteigen, ums Leben gekommen. Wie nun bekannt wurde, kam es auch am Mount McKinley in Alaska zu einem letalen Drama.

Drei Alpinisten sterben am Mount Everest

21. Mai 2012 Auf dem Dach der Welt ist es am Wochenende gleich zu mehreren Dramen gekommen: Drei Bergsteiger, unter ihnen auch ein Deutscher, sind bei dem Versuch, den höchsten Berg der Welt zu bezwingen, ums Leben gekommen, zwei weitere Alpinisten werden noch vermisst.

Bild: Bergbahnen Engadin

Eisklettersaison 2012 am Corn da Diavolezza eröffnet

5. Januar 2012 Auf Grund der warmen Temperaturen in den letzten Monaten sind die Eiskletterer in ganz Europa auf der Suche nach wirklich guten, eisigen Hotspots. Einen solchen finden sie seit gestern an der Nordostwand des Corn da Diavolezza und können dort ihre…

Bild: Hauser

Hauser Exkursionen mit neuen Touren im Katalog 2012

7. Oktober 2011 Ein echtes Überraschungspaket hat Hauser Exkursionen mit dem Gesamtkatalog 2012 geschnürt. Auf 338 Seiten finden sich zwischen bewährten Routen und Trekking-Klassikern viele Neutouren, die den Pioniergeist von Hauser beweisen. Die Schwierigkeitsgrade reichen von ganz leichten Wanderreisen bis zu anspruchsvollen Expeditionen…

Bild: Bwag, Wikipedia, CC BY-SA 3.0

Gerlinde Kaltenbrunner schafft ohne zusätzlichen Sauerstoff den K2

26. August 2011 Die österreichische Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner (40) hat am Dienstag, den 23. August, den Gipfel des K2 (8.611 m), des zweithöchsten Berges der Welt nach dem Mount Everest, erreicht. Damit gelang es der in Deutschland lebenden Alpinistin als erster Frau der…

Bergsportzentrum Tegelberg feiert Eröffnung

14. Juni 2011 In diesem Monat feiert das Bergsportzentrum Tegelberg seine offizielle Eröffnung. Der 1.730 Meter hohe Schwangauer Hausberg, bekannt als hervorragendes Wander- und Drachenfluggebiet, erweitert damit sein Angebot für Kletterer. Auf unterschiedlich schweren Klettersteigen gehen Alpinsportler ab sofort über Eisleitern und Drahtseilwege…

Eiskletterer an der Eiswand des Corn da Diavolezza

Eisklettern am Corn da Diavolezza

8. Dezember 2010 Was früher eine Spezialdisziplin bei den Extrembergsteigern war, hat sich in den letzten Jahren zur Trendsportart entwickelt: Eisklettern. Beeindruckende 70 bis 90 Grad Gefälle und 100 Meter Höhe sind die Gardemasse des „Corn da Diavolezza“. Nichts für Angsthasen oder Anfänger,…

Pilgerreise zum Mount Kailash in Tibet

8. Dezember 2010 Hindus und Buddhisten verehren ihn als Thron der Götter. Der Mount Kailash in der Provinz Tibet gilt mit seinen 6.714 Metern als der heiligste Berg für verschiedenste Weltreligionen. Bis heute blieb er daher aus Respekt von allen Bergsteigern unbestiegen. Die…

Seite 1 von 3123