biologie

Bild: Biosphäre Potsdam

Biosphäre macht Wissen: Vortrag über die außergewöhnlichen Leistungen von Ameisen in Potsdam

12. Oktober 2012 An jedem zweiten Freitag im Monat lädt die Potsdamer Tropenwelt zu einem Vortrag unter dem Titel „Biosphäre macht Wissen“ ein. Die Themenauswahl ist vielfältig, orientiert sich aber immer an den Inhalten der gerade laufenden Sonderausstellung. Noch bis zum 11. November ist „ANIMALYMPIA – Rekorde im Tier- und Pflanzenreich“ in der Potsdamer Tropenwelt zu sehen.

NABU stellt Plan zum Schutz der biologischen Vielfalt vor

16. Juli 2012 Kurz nach dem Scheitern des UN-Gipfels in Rio hat der NABU mit seinem Masterplan 2020 einen Aktionsplan zum Erhalt der biologischen Vielfalt in Deutschland vorgestellt.

Bild: Universum Bremen

Universum Bremen zeigt neue Sonderausstellung „Mensch in Zahlen“

25. März 2012 Wie viel Liter Milch trinkt ein Mensch in seinem Leben? Welches ist das größte menschliche Organ? Und beeinflussen Zahlen unser Denken? In der neuen Sonderausstellung „Mensch in Zahlen“ dreht sich alles um die Kenngrößen des menschlichen Lebens.

Feierliche Wiedereröffnung des „Museum of Ireland“

20. Juni 2010 Tourismus-Ministerin Mary Hanafin, T.D., übergibt das Museum of Ireland nach drei Jahren Restauration erneut der Öffentlichkeit Seit 1857 ist das Irische National Museum in Dublin auch bekannt als „The Dead Zoo“. Tot ist dieser Zoo aber wahrhaftig nicht, es sind…

Baustelle für das Gondwanaland des Leipziger Zoos

Dacharbeiten für „Gondwanaland“ im Zoo Leipzig abgeschlossen

12. Juni 2010 Ab 2011 wird In der Tropenerlebniswelt Gondwanaland die Urzeit lebendig. Durch den Regenwald der Riesentropenhalle werden abenteuerliche Pfade führen, auf denen immer wieder Tierarten der drei Kontinente Afrika, Südamerika und Asiens zu entdecken sind, Vögel werden durch die Luft fliegen…

„Internationales Jahr der biologischen Vielfalt“ eröffnet

14. Januar 2010 Mit einer Festveranstaltung in Berlin eröffneten Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesumweltminister Norbert Röttgen am Montag das „Internationale Jahr der biologischen Vielfalt“. In diesem von den Vereinten Nationen ausgerufenen Jahr soll in zahlreichen Ländern durch verschiedenste Aktionen die Aufmerksamkeit dafür gesteigert…

Veranstaltungen im Internationalen Jahr der Biodiversität

11. Januar 2010 Die Vereinten Nationen haben 2010 zum Internationalen Jahr der Biodiversität ausgerufen. Die UNESCO – Sonderorganisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation – trägt mit ihrem Programm dazu bei, die genetische Vielfalt, den Artenreichtum und die natürlichen Ökosysteme…

Biologische Vielfalt im Dschungel

24. Dezember 2009 Die Regenwälder weisen weltweit die höchste Artendichte auf. Doch noch weiß niemand auch nur annähernd, wie viele Arten es tatsächlich sind, die in den Regenwäldern ihr Zuhau­se haben. In der Biosphäre Potsdam kann man einen Ausschnitt dieses Artenreichtums ent­decken. Mehr…

Außerschulisches Lernen in der Biosphäre Potsdam

20. November 2008 Die Themen Artenvielfalt und ökologische Nachhaltigkeit stehen ganz oben in der täglichen Diskussion. Umweltschutz weckt auch bei Schülern großes Interesse. Natürlich haben sich auch die Lehrer darauf eingestellt, können sie doch mit diesem Thema viele Unterrichtsinhalte anschaulich darstellen. 16 Fachlehrer…