brauchtum

Seite 4 von 8« Erste...23456...Letzte »

Phi Ta Khon Fest: farbenfrohe Geister heißen Reinkarnation Buddhas willkommen

15. Mai 2010 Im Nordosten Thailands in der Provinz Loei findet das ausgelassene Phi Ta Khon Fest dieses Jahr vom 12. bis 14. Juni 2010 statt. Es spiegelt den Geisterglauben der lokalen Isaan-Bevölkerung wider. Sein Ursprung aber findet sich in den Geschichten Buddhas….

Die weite Steppe der Mongolei

Mongolischer Dreikampf beim Naadam Fest

6. Mai 2010 Im Land der grenzenlosen Freiheit herrscht einmal im Jahr in Ulan Bator buntes Treiben. Zum nationalen Naadam Fest (11. bis 13.07. 2010) messen sich die besten Athleten des Landes in den drei traditionellen mongolischen Sportarten Ringkampf, Bogenschießen und Pferderennen. Auch…

Sonnenwendfeier in der Tiroler Zugspitzarena

Brennende Berge zur Sonnenwendfeier in Tirol

5. Mai 2010 Spektakuläre Feuershow in der Tiroler Zugspitz Arena: Bei dem von der UNESCO zum nationalen Kulturerbe ernannten Bergfeuer-Event leuchten am 19. Juni 2010 an den Felswänden rund um die Zugspitze bis zu 200 Meter hohe Feuer-Bilder. Diese Tradition bringt die Berge…

Vlaggetjesdag in Den Haag

Niederländer feiern die Ankunft des Herings

2. Mai 2010 Den Beginn der Hering-Saison wissen die Niederländer jedes Jahr wieder gebührend zu feiern. Seit der Matjes Anfang des 17. Jahrhunderts aus der Nordsee auf den Markt kam, hat sich ein wahrer Kult um den Fisch entwickelt: Holländische Zeitungen widmen sich…

Pfingstkerzenwallfahrt auf den Bogenberg 2010

1. Mai 2010 Ende des 15. Jahrhunderts wütete der Borkenkäfer in den Wäldern um Holzkirchen im Landkreis Passau derart stark, dass die Bürger ihr Heil in einer Wallfahrt suchten. Mit einem 13 Meter langen und rund einen Zentner schweren Fichtenstamm auf den Schultern…

Highland Games

Schottland misst sich bei den Highland Games

26. April 2010 Vom 9. Mai 2010 an ist es soweit, dann ist die Luft in Schottland wieder erfüllt vom Klang der Dudelsäcke, vom lauten Rufen muskulöser Männer in karierten Röcken und von fliegenden Baumstämmen – denn dann beginnt die jährliche Saison der…

Uhrmacherkurs in Le Sentier

Zur Wiege der Uhrmacherkunst: Einblicke in ein altes Handwerk

21. April 2010 Uhrenliebhaber können bei Uhrmachermeister Olivier Piguet in Le Sentier im Schweizer Vallée de Joux die jahrhundertealte Uhrmacherkunst hautnah kennenlernen. In seinem „Centre d’initiation à l’horlogerie“ lädt er Gäste zu einer originellen Reise in die Geheimnisse der mechanischen Uhr ein. Vier…

Andalusiens Vollblutpferde auf freiem Feld

Pferde und Stiere: Andalusiens Reinrassige auf freiem Feld

17. April 2010 Die Stiere und Pferde des renommierten Gestüts und der Aufzuchtstation Domecq sind im dritten Jahr in Folge die Protagonisten einer Open-Air-Show, in der das Leben der Tiere auf einer typisch andalusischen Finca im Herzen der Landschaft der Provinz Cadiz im…

Finnlines bringt Besucher zum Vappu nach Helsinki

Vappu -Helsinkis verrückter erster Maitag

16. April 2010 Jedes Jahr am 30. April ist ganz Helsinki außer Rand und Band: Das „Vappu“-Fest beginnt und prägt die Walpurgisnacht sowie den ganzen Maifeiertag. Es die Zeit, in der Helsinkis bronzene Meerjungfrau eine Studentenmütze trägt und die Finnen verrückt spielen. Studenten…

Traditionelle Sportarten werden beim Heiva auf Tahiti aufgegriffen

Polynesische Bräuche beim „Heiva“ auf Tahiti

14. April 2010 Tanzen liegt den Bewohnern Französisch-Polynesiens seit jeher im Blut. Deswegen feiern sie seit 128 Jahren alljährlich im Sommer das für sie wichtigste Kulturfest, das „Heiva“ (tahitianisch für Festival), um alte Traditionen zu pflegen, polynesische Bräuche zu erhalten und an die…

Herz-Jesu-Feuer im Tannheimer Tal

Im Tannheimer Tal stehen die Berge in Flammen

14. April 2010 Im Tannheimer Tal stehen wieder die Berge in Flammen – und zwar am Wochenende, 12. und 13. Juni 2010. Was einst als Protest gegen napoleonische Truppen gerichtet war, ist heute ein beeindruckendes Schauspiel, das Jahr für Jahr viele Schaulustige in…

Maibaumsetzen auf em Florianiplatz in Bad Reichenhall

Fronleichnam und Maibaumsetzen: bayerische Traditionen im Frühling

9. März 2010 Kräftige Männerbeine, die sich tonnenschweren Baumstämmen entgegenstemmen, farbenfrohe Frömmigkeit, die sich sogar aufs Wasser wagt: Fronleichnams- und Maibaum-Bräuche sind die sehenswerten Frühlingsboten im oberbayerischen Jahreskalender. König Max I. Joseph zu Ehren wurden Anfang des 19. Jahrhunderts die ersten weiß-blauen Maibäume…

Wo Feuerräder den Sieg der Sonne über den Winter verkünden

9. März 2010 Wie mystische Feuerbälle wirken die brennenden Feuerräder, die am Ostersonntag in Lügde bei Bad Pyrmont den Osterberg hinab rollen. Die sechs mannshohen Osterräder werden bei Anbruch der Dunkelheit angezündet und auf einer circa 650 Meter langen Bahn in das Tal…

Wallonie: Karneval auch nach Aschermittwoch

6. März 2010 Wenn bei uns die tollen Tage schon vorüber sind, pflegen die wallonischen Städte und Gemeinden ihre Karnevalstraditionen auch nach Aschermittwoch: Um Laetare, den Sonntag in der Mitte der Fastenzeit, feiern sie noch einmal mit großen Umzügen, Feuerwerken und Bällen. In…

Kämpfende Kühe im Wallis

Knallende Hörner: Kuhkämpfe im Wallis

4. März 2010 Sobald der Winter sich verabschiedet, kehrt im Wallis die Zeit der Königinnen ein. Kampflustig kommen sie aus ihren Ställen, um die Hierarchie in der Herde auszumachen. Eringer Kühe sind in ihrer Art einzigartig, ebenso wie die fröhlichen Volksfeste, die aus…

Laternenfest in China

Laternenfest zum Frühlingsbeginn in China

3. März 2010 Das Laternenfest ist der Abschluss des Frühlingsfestes und wird traditionell am 15. Tag des ersten Mondmonats gefeiert. Sein Ursprung ist bis in die Han-Dynastie belegt und im ganzen Land werden Laternenausstellungen veranstaltet. Die teilweise riesengroßen Exponate weisen eine Vielfalt von…

Drachen beim Neujahrsumzug

Chinesen heißen das Jahr des Tigers willommen

17. Februar 2010 Am 14. Februar begann für die Menschen in China das Jahr des Tigers. Zum wichtigsten Familienfest reisten Millionen von Chinesen zurück in ihre Heimatdörfer um dort das neue Jahr zu begrüßen. Am 15. Tag des neuen Jahres endeten die Feierlichkeiten…

Besondere Osterbräuche rund um die Zugspitze

Lebendiges Osterbrauchtum an der Zugspitze

11. Februar 2010 Palmbuschen, mit denen sich das Taschengeld aufbessern lässt, Ministranten, die lautstark den Winter vertreiben und Schaubrüten mit Überraschungseffekt: In der Zugspitz-Region können Gäste besondere Osterbräuche hautnah miterleben. Wer bindet den Größten? Das fragt man sich schon bald wieder in der…

Maschkera in der Alpenwelt Karwendel

Maschkera, Wesen aus einer düsteren alten Welt

26. Januar 2010 Unheimlicher Volksglaube und uralte Traditionen bestimmen die Faschingszeit in der oberbayerischen Alpenwelt Karwendel. Vor allem Mittenwald gilt als Fasnachts-Hochburg, die Larvenschnitzerei und alten heidnischen Bräuche sind dort heute noch erlebbar. Bis zum 16. Februar 2010 wird es wieder ein „Heidenspass“,…

Sternsinger besuchen KölnTourismus

Sternsinger vermitteln christliches Brauchtum in Köln

6. Januar 2010 Mit einer festlichen Aussendungsfeier im Kölner Dom wurden am vergangenen Samstag rund 4000 Sternsinger aus dem Erzbistum Köln von Erzbischof Joachim Kardinal Meisner entsandt. Noch bis einschließlich heute sammeln sie unter dem Motto „Kinder finden neue Wege“ Spenden für Kinder…

Seite 4 von 8« Erste...23456...Letzte »