Delfinarien

Bild: Diliff

Artenschützer kritisieren Beluga-Importpläne für Georgia-Aquarium

17. September 2012 Ein Aquarium im US-Bundesstaat Atlanta plant, 18 wild gefangene Belugas (Weißwale) aus Russland zu importieren. Artenschützer sind entsetzt. Die Organisation Pro Wildlife appelliert an die Regierungen beider Länder, den Import zu stoppen. Die Tiere stammen aus dem Ochotskischen Meer im…

Bild: Niederländisches Büro für Tourismus & Convention

Erlebniswelt und Forschungsstation: Dolfinarium in Harderwijk

7. April 2012 Das „Dolfinarium“ im niederländischen Harderwijk (Provinz Gelderland) ist eine besondere Freizeitattraktion: Es ist Erlebniswelt und Forschungsstation für Groß und Klein in einem. Besucher können Delfine, Walrosse, Seelöwen, Seehunde und viele andere Meerestiere aus nächster Nähe erleben und dabei viel Wissenswertes erfahren.

Auch Dertour verzichtet auf Touren zu türkischen Delfinarien

21. Juli 2010 Der Bausteinreiseveranstalter Dertour nimmt weiterhin keine Delfinarien in der Türkei in sein Programm auf. Dies hat eine Inspektion ergeben, die Andreas Müseler, Umweltexperte und Nachhaltigkeitsbeauftragter der Touristik der REWE Group, gemeinsam mit Experten der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e….

Weiterhin keine Delfinarien im Programm der REWE Touristik

21. Juli 2010 Die REWE Touristik mit den Veranstaltermarken ITS, Jahn Reisen und Tjaereborg wird seinen Gästen auch weiterhin keine Ausflüge zu den Delfinarien an der Türkischen Riviera anbieten. Das ist das Ergebnis einer Inspektion, die Andreas Müseler, Umwelt- und Nachhaltigkeitsbeauftragter der Touristik…