ferrari

„Mythos Ferrari“-Ausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

22. Oktober 2012 Ferrari – das sind starke Motoren und Geschwindigkeiten von mehr als 350 Stundenkilometern. Ferrari ist Sexappeal und Luxus pur. Die Sportwagen mit dem berühmten Emblem des springenden Pferdes lassen vor allem Männerherzen höher schlagen. „Mythos Ferrari – Fotografien Günther Raupp“ zeigt die Träume, die sich mit der Marke Ferrari verbinden.

Ferrari-Ausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

10. Oktober 2012 Die Ausstellung „Mythos Ferrari – Fotografien Günther Raupp“ in der Gebläsehalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte zeigt bis zum 20. Januar 2013, die Träume, die sich mit der Kultmarke Ferrari verbinden. Im Zentrum: mehr als 50 Fotografien des Ferrari-Fotografen Günther Raupp aus einem Zeitraum von 1984 bis 2012.

Weltkulturerbe Völklinger Hütte präsentiert den Mythos Ferrari

3. August 2012 Freunde schneller Autos sollten sich den 22. September 2012 im Kalender rot markieren. Denn an diesem Samstag startet die Ausstellung „Mythos Ferrari – Fotografien Günther Raupp“ im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. In der Gebläsehalle trifft die einzigartige Industriekultur des UNESCO-Weltkulturerbes Völklinger Hütte auf einen der größten Mythen der populären Kultur: Ferrari.

Bild: Andrea Francolini

Fernando Alonso auf Kurzurlaub in Hamilton Island

6. April 2011 Nach dem ersten Formel 1-Rennen dieser Saison im australischen Melbourne zog es Ferrari-Pilot Fernando Alonso nach Queensland. Er verbrachte ein paar Tage auf Hamilton Island.