gedenkstätten

Gedenkstätte für Siegfried Lenz in Sønderhav

5. Februar 2016 Dänemark erhält eine Gedenkstätte für Siegfried Lenz. Der 2014 verstorbene Erzähler lebte und arbeitete vier Jahrzehnte lang in den Sommermonaten auf der süddänischen Ostseeinsel Als (dt. Alsen).

Bild: Senator Film

Gedenkstätte zum Weihnachts-Waffenstillstand 1914

20. Februar 2015 2015 wird im Nord-Pas de Calais eine weltweit einzigartige Gedenkstätte für den Ersten Weltkrieg eingeweiht.

Bild: Agence d'architecture Philippe Prost

Gedenkstätte in Ablain-Saint-Nazaire erinnert an Ersten Weltkrieg

26. August 2014 Eine „Hommage an die 590.000 Soldaten, Freunde und Feinde von gestern“, die auf den Schlachtfeldern im Nord-Pas de Calais zwischen 1914 und 1918 gestorben sind, entsteht in Ablain-Saint-Nazaire. Gegenüber dem größten französischen Nationalfriedhof wird im November 2014 ein besonders ausgefallenes…

Bild: Kenya Tourism Board - Muriuki Muriithi

Kenia gedenkt der Kämpfe im ersten Weltkrieg

21. August 2014 100 Jahre nach Beginn des 1. Weltkriegs gedenkt auch Kenia an die Kämpfe zwischen britischen und deutschen Truppen auf seinem heutigen Staatsgebiet. In diesem Zusammenhang hat der Bezirk Taita Taveta mit Unterstützung des Kenya Tourism Board die Website http://100.taitataveta.go.ke lanciert,…

Gedenkstätte Eschede wird erneuert

1. Juni 2012 Die Deutsche Bahn erneuert im Sommer dieses Jahres die Gedenkstätte Eschede. In den vergangenen Jahren wurde der vom Architekten ausgewählte Stein (Belgischer Granit) deutlich von Witterungseinflüssen gezeichnet.

Eröffnung der Open-Air-Ausstellung Gedenkstätte Berliner Mauer

21. Mai 2010 Die Open-Air-Ausstellung ist Teil des Gesamtensembles Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße in Berlin. Die Gedenkstätte besteht bisher aus einem Dokumentationszentrum, dem nationalen Denkmal zur Erinnerung an die Teilung Berlins und an die Opfer kommunistischer Gewaltherrschaft, der Kapelle der…

Bundesförderung für KZ-Gedenkstätten Dachau und Flossenbürg

20. Mai 2010 Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat am (heutigen) Donnerstag in der Bayerischen Landesvertretung in Berlin die Verwaltungsvereinbarung zwischen dem Bund, dem Freistaat Bayern und der Stiftung Bayerische Gedenkstätten zur Aufnahme der KZ-Gedenkstätten Dachau und Flossenbürg in die institutionelle Bundesförderung unterzeichnet.