greenpeace

Greenpeace-Aktivisten halten Shell-Eisbrecher auf

4. Mai 2012 Greenpeace-Aktivisten haben am heutigen Freitag vor der Küste Rügens den von Shell angeheuerten Eisbrecher „Nordica“ auf seinem Weg in die Arktis behindert, indem sie schwimmend oder mit mehreren Schlauchbooten seine Route kreuzten. Mit der Aktion wollten die Umweltschützer gegen die von dem Mineralöl-Giganten in arktischen Gewässern geplanten Test-Ölbohrungen protestieren.

Aktionstag „Vielfalt im Regenwald“ in der Biosphäre Potsdam

22. September 2010 In Zusammenarbeit mit der Initiative „Faszination Regenwald“, dem Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz und der Vebraucherzentrale Brandenburg veranstaltet die Biosphäre Potsdam am 3. Oktober 2010 den großen Aktionstag „Vielfalt im Regenwald“. Auch Greenpeace Potsdam wird an diesem Tag als…