heimatmuseen

Vom Spinnen und Weben im Heimat- und Burgmuseum Kirkel

10. Juni 2012 In Kirkel am Fuße der Burg steht ein altes Stallhaus aus dem 18. Jahrhundert. Heute ist dort das Heimat- und Burgmuseum Kirkel untergebracht. Auf drei Etagen zeigt es neben der Geschichte der Burg und der Sonderausstellung „Vom Spinnen und Weben – ländliches Textilhandwerk“ das Leben des einfachen Mannes vor über 100 Jahren.