klima

Seite 2 von 512345

Einzige deutsche Siebenschläferkirche bei Passau

23. Juni 2010 In Rotthof bei Passau ist die einzige Siebenschläferkirche Deutschlands. In einer beeindruckenden Darstellung gestaltete die Stukkateurfamilie Modler einen außergewöhnlichen, grottenähnlichen Altar in der Wallfahrtskirche im niederbayerischen Bäderdreieck. Am 27. Juni ist Siebenschläfertag. Man kennt diesen Tag von der alten Bauernregel,…

Der scheidende Chef des UN-Klimadekretariats, Yvo de Boer (links), am WWF-Stand in Bonn

UN-Klimagespräche erneuern Vertrauen in Entwicklungs- und Industrieländer

14. Juni 2010 Die Verhandlungsatmosphäre war gut, große Fortschritte fürs Klima gab es jedoch nicht, erklärt der WWF zum Abschluss der zweiwöchigen UN-Klimagespräche in Bonn. In wichtigen Themenbereichen, wie der Finanzierung und der Abwendung von fossilen Brennstoffen, seien die Delegierten nicht wirklich weitergekommen….

Abdeckplanen Zugspitzplatt

Einziger deutscher Gletscher vor Sonneneinstrahlung geschützt

19. Mai 2010 Auch dieses Jahr rücken die Planen-Ausleger auf der Zugspitze wieder an, um den Schneeferner am Zugspitzplatt abzudecken und den Gletscher damit in den Sommerschlaf zu schicken. Sobald es die Wetterlage und die Aschewolke zulassen, wird ein Teil des Eismassives auf…

Liefers und Prahl im Einsatz für den Klimawald auf Usedom

„Tatort“-Ermittler Axel Prahl und Jan Josef Liefers setzen sich für Klimawald ein

10. Mai 2010 Etwa 200 Waldaktionäre haben am „Tag des Baumes“, dem 25. April 2010, in Mecklenburg-Vorpommern für das weitere Anwachsen von drei Klimawäldern gesorgt. Bei Pflanzaktionen in Damerow auf der Insel Usedom, in Schuenhagen südlich der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst sowie in Mirow in…

Fischland Darß-Zingst setzt auf Klimawald

Fischland-Darß-Zingst setzt auf Waldaktien

24. April 2010 In Schuenhagen auf Fischland-Darß-Zingst haben Gäste am 25. April, dem Tag des Baumes, die Möglichkeit, zur Vergrößerung des dortigen Klimawaldes beizutragen. Dieser ist einer von inzwischen neun Klimawäldern in Mecklenburg-Vorpommern, die durch den Verkauf von Waldaktien entstanden sind. Mit dem…

G20 Staaten tagen in Washington

Finanzminister der G20-Staaten tagen in Washington

22. April 2010 Als Vorbereitung auf den G20-Gipfel am 26. und 27. Juni in Toronto, treffen sich vom 22. bis 23. April die Finanzminister der G20-Staaten in Washington DC. Es ist die erste Gelegenheit für die Minister, an der Umsetzung der finanziellen Zusagen…

Dürreperiode in China

Starke Trockenheit im Südwesten Chinas

29. März 2010 Die eigentlich regen- und wasserreiche Provinz Yunnan im Südwesten Chinas ist von einer extremem Dürre und Trockenheit betroffen. Wie der WWF mitteilte habe es seit einigen Monaten kaum geregnet, hinzu komme eine um zwei Grad höhere Durchschnitts-Temperatur.

Klaus Guenther vom WWF fotografierte diese Ölplattform

Konferenz der Anrainerstaaten des Wattenmeeres findet auf Sylt statt

17. März 2010 Die 11. Konferenz der Anrainerstaaten des Wattenmeeres findet am 17. und 18. März unter deutscher Präsidentschaft auf Sylt statt. Auch nach Anerkennung des Wattenmeeres als Weltnaturerbe durch die Unesco sieht der WWF noch viele ungelöste Probleme, für die gemeinsame Strategien…

Wellness war gestern, heute ist Healthness

16. März 2010 Im Vier-Sterne-Superior Bio- und Design-Hotel artepuri® meerSinn auf Rügen genießen Gäste Wohlfühlmedizin in Urlaubsatmosphäre – mildes Reizklima und 1.872 Sonnenstunden pro Jahr inklusive. „Der Slogan `Wellness war gestern, heute ist Healthness´ beschreibt nicht nur die Ausrichtung des erst seit 2008…

Nachhaltigkeitsbericht der TUI 2009/2010 veröffentlicht

25. Februar 2010 Unter der Überschrift „Zu Gast im Paradies“ hat die TUI AG ihren Nachhaltigkeitsbericht 2009/2010 veröffentlicht. Der Bericht dokumentiert die Aktivitäten, Fortschritte, Ziele und Kennzahlen im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung und erfüllt die Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI), des international…

Erdgas-Tanke am Airport Hamburg

Klimafreundlich: Busse am Flughafen Hamburg tanken Bio-Erdgas

22. Januar 2010 Sie sind jeweils 12 Meter lang, können über 80 Passagiere befördern und fahren besonders umweltfreundlich und leise: die beiden neuen Niederflurbusse der Firma Solaris für den Passagiertransport am Flughafen Hamburg. Schon von Weitem erkennt man die beiden neuen Busse der…

Humboldt Exkursionen forscht nach energiepolitischen Fragen Norwegens

Norwegens klimatische Herausforderungen

12. Januar 2010 Unter dem Titel „Norwegen – Mehr als Lofoten und Nordkap: Klima und Energie als politische Herausforderungen“ findet vom 3. bis 11. Juni 2010 die erste von insgesamt fünf Reisen des Berliner Anbieters für wissenschaftliche Studienreisen „Humboldt-Exkursionen“ statt. Professor Dr. Bernd…

Klimawandel: trockener Sommer für Hamburg?

6. Januar 2010 Die Temperatur steigt jährlich um 0,75° bis 1,75° Celsius, die Regenmenge halbiert sich im Sommer und verdoppelt sich im Winter. Dies ist die Prognose des ersten  Klimaberichtes für  die  Metropolregion  Hamburg, den Wissenschaftler unter Leitung des KlimaCampus Hamburg vorgelegt haben.

Reisebus ist umweltfreundlichstes Verkehrsmittel

28. Dezember 2009 Der flächendeckende Einsatz von Fernbussen könnte die Emission von Treibhausgasen in Europa deutlich reduzieren. „Die meisten Menschen denken, dass die Eisenbahn das umweltfreundlichste Verkehrsmittel ist, tatsächlich ist dies aber der Reisebus. Wer sich für eine Reise mit dem Bus entscheidet,…

TUI: Vorreiter in Sachen Umwelt in der Tourismusbranche

11. Dezember 2009 Während auf dem Weltklimagipfel in Kopenhagen Staats- und Regierungschefs über die Reduzierung von Treibhausgasen, Waldzertifikate und Kompensationszahlungen diskutieren, sind Unternehmen in Deutschland selbst schon tätig. In der Tourismusbranche ist TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, mit einer Vielzahl von Maßnahmen und Projekten…

Flugbranche fordert mehr Unterstützung beim Klimaschutz

8. Dezember 2009 Initiative für die Umwelt: Die International Air Transport Association (IATA) hat in Kopenhagen die Ziele der Luftfahrtbranche zum Klimaschutz bekräftigt. Fluggesellschaften, Flughäfen, Flugsicherung und Hersteller fordern ein weltweit einheitliches Vorgehen zur Reduzierung der Emissionen im Luftverkehr. Gemeinsam haben sie sich…

Klimaschutz: S-Bahn Hamburg fährt ab 2010 CO²-frei

4. Dezember 2009 Ab dem 1. Januar 2010 wird die S-Bahn Hamburg zur Versorgung ihres Gleichstromnetzes ausschließlich CO2-frei erzeugte elektrische Energie aus deutschen Wasserkraftwerken einsetzen. Hierdurch verbessert sich die Klimabilanz der S-Bahn Hamburg und der Stadt insgesamt um rund 60.000 Tonnen des klimaschädlichen…

Steuergünstig Auto fahren

26. November 2009 Das Angebot an Neuwagen, die innerhalb des steuerfreien Grenzwertes von 120 g/km CO2 bleiben, wird immer größer. Laut einer aktuellen Untersuchung des ADAC sind bereits 145 Modelle am Markt, für die bei der Kfz-Steuer nur der Hubraumanteil bezahlt werden muss.

Megacitys vom Klimawandel bedroht

Klimawandel trifft Metropolen besonders stark

12. November 2009 Der Klimawandel bedroht in Asien zahlreiche Millionenstädte. Besonders gefährdet sind nach einer neuen Studie der Umweltstiftung WWF Dhaka in Bangladesch, Manila auf den Philippinen und Jakarta in Indonesien. Der WWF warnt in der neuen Studie «Mega-Stress für Mega-Städte» vor einer…

Klimafreundliche Politik sorgt für Wirtschaftswachstum

8. November 2009 Klimafreundliche Politik wirkt sich nicht nur positiv auf die Umwelt aus, sondern auch auf das Wirtschaftswachstum, so ein aktueller Report des WWF, der 100 klimapolitischen Maßnahmen der G20-Länder analysiert. Der Report, erstellt von Ecofys und Germanwatch im Auftrag des WWF…

Seite 2 von 512345