klimaschutz

Seite 3 von 612345...Letzte »
Starke Kritik an der Nachhaltigkeitszertifizierung in der Landwirtschaft

WWF kritisiert Nachhaltigkeitszertifizierung in der Landwirtschaft

22. März 2010 Kaum sind die rechtlichen Grundlagen für die Einhaltung von Nachhaltigkeitskriterien bei flüssiger Biomasse für den Kraftstoff und Strombereich in Deutschland durchgefochten, versuchen Landwirte und Industrieverbände diese zu schwächen, kritisiert die Umweltschutzorganisation WWF heute.

Regenwald auf Borneo

Papierproduktion zerstört zahlreiche Wälder

18. März 2010 Anlässlich des „Internationalen Tag des Waldes“ am kommenden Sonntag – und parallel zum Start der Leipziger Buchmesse – warnt der WWF vor den folgen des wachsenden Papierkonsums für die Wälder der Erde. Seit 1970 hat sich die weltweite Papierproduktion auf…

Bild: Minh Hong

Ob Kolosseum oder Golden Gate Bridge: Licht aus für den Klimaschutz

1. März 2010 Am Brandenburger Tor in Berlin gehen am 27. März genauso die Lichter aus wie im New Yorker Empire State Building und im höchsten Gebäude der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai. Die Verdunklungsaktion ist Teil der vom WWF ins Leben…

Schadstoffärmster Flug über den Nordpazifik

5. Februar 2010 Singapore Airlines hat erfolgreich den weltweit ersten umweltschonenden Demonstrations-Flug über mehrere Sektoren absolviert. Mehr als zehn Tonnen Kerosin und über 33 Tonnen an CO2-Emissionen wurden dabei eingespart. Für die Fluggäste an Bord des Fluges SQ11 mag es sich wie ein…

Weltweite Klimaschutz-Initiative in der Landwirtschaft

25. Januar 2010 Weltagrargipfel und Publikumsmagnet: Die Internationale Grüne Woche Berlin 2010 (IGW) hat ihren Stellenwert als weltweit bedeutendste agrarpolitische Veranstaltung und größte Verbraucherschau der Welt einmal mehr unter Beweis gestellt. Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin GmbH, resümierte nach erfolgreichem Messeverlauf:…

Kraftwerk in Frimmersdorf

EU will die Führung im Klimaschutz übernehmen

19. Januar 2010 Wenn die EU bei den Klimaverhandlungen wieder die gern und viel zitierte Vorreiterrolle einnehmen will, muss sie ihr Emissions-Reduktionsziel für 2020 umgehend von 20 auf mindestens 30 Prozent erhöhen, erklärt der WWF kurz vor dem Ausschuss der Ständigen Vertreter der…

CO2-neutrales Camping ausgezeichnet

18. Januar 2010 Jeweils fünf Campingplätze, die ihren Gästen etwas ganz besonderes bieten, werden jedes Jahr mit dem ADAC Camping Caravaning Award ausgezeichnet. In diesem Jahr gehen die Preise nach Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Vorstellung des…

Deutsche Bahn treibt Klimaschutz voran

11. Januar 2010 Eisenbahn hat Schlüsselfunktion für Klimaschutz DB-Chef Rüdiger Grube und UNEP Exekutivdirektor Achim Steiner: „Eisenbahn steht für klimafreundliche Mobilitätslösungen“ . DB schließt langfristigen Stromlieferungsvertrag mit Betreiber von Windkraftanlage (Berlin, 11. Januar 2010)  „Die Deutsche Bahn unterstützt die Vereinten Nationen in ihrem…

Flughafenbetreiber Fraport erhält Würdigung für Klimaschutz

6. Januar 2010 Der hessische Energiestaatssekretär Mark Weinmeister hat den Einsatz des Flughafenbetreibers Fraport für den Klimaschutz gewürdigt. Fraport unterzeichnete am Mittwoch (6. Januar 2010) in Frankfurt als viertes hessisches Unternehmen die Charta „100 Unternehmen für den Klimaschutz“. Als einer der fünf größten…

Mietwagen-Portal spendet 10.000 Euro für den Klimaschutz

5. Januar 2010 Das Portal Mietwagen-Auskunft.de, der Preisvergleich für Mietwagen im Internet, spendet 10.000 EUR an Naturefund. Damit trägt Mietwagen-Auskunft zur Wiederaufforstung des Regenwaldes im Nationalpark Patuca in Honduras bei. Seit 2007 unterstützt das Portal dieses Regenwaldprojekt und hat bisher 1.500 Bäume gesponsert….

Neue klimafreundliche Informationsbroschüre für Nienburg

28. Dezember 2009 Die Mittelweser-Touristik GmbH hat durch den klima- und umweltfreundlichen Druck der Informationsbroschüre „Gästeinformation Nienburg“ schädliche Treibhausgase in Höhe von 5697 kg CO2 durch zusätzliche hochwertige Klimaschutzmaßnahmen kompensiert. In der Druckerei Bernd Schulze GmbH in Nienburg nahm Martin Fahrland, Geschäftsführer der…

Hamburg setzt auf regenerative Energien

26. Dezember 2009 Die Europäische Umwelthauptstadt Hamburg 2011 setzt beim Übergang  von  fossilen  auf regenerative  Energien  auf  einen  Energiemix:  Wind  und Sonne werden als Energieträger ebenso gefördert wie die Brennstoffzellen- und Wasserstoff-Technologie. 

Schneekanonen in Winterberg erhalten umweltfreundlichen Strom

Klimafreundlicher Strom für Beschneiungsanlagen in Winterberg

22. Dezember 2009 Fast zeitgleich mit dem Start der Beschneiungsanlagen geht in der Ferienwelt Winterberg der Solarpark ans Netz. Und erfüllt damit seine Bestimmung: ersatzweise klimafreundlichen Strom für den Betrieb der Schnee-Erzeuger zu produzieren. Am Montag, 21. Dezember 2009, haben die Betreiber, die…

Hamburg und Stockholm: gemeinsamer Klimaschutz

21. Dezember 2009 Schweden  ist  für  Hamburg ein wichtiger und enger Partner in der Ostseeregion. 1.071 Hamburger Firmen exportieren jährlich Waren im Wert von 394 Millionen Euro in das skandinavische Land. Hamburgs Erster Bürgermeister  Ole  von  Beust und Senatorin Anja Hajduk haben  daher …

Julia Jentsch Vote Earth

WWF sammelt Stimmen für den Klimaschutz

25. November 2009 In weniger als zwei Wochen verhandeln und entscheiden Vertreter von 192 Staaten in Kopenhagen auf der Klimakonferenz der Vereinten Nationen über die Zukunft der Erde. Mit der weltweiten Kampagne „Vote Earth!“ sammelt der WWF Stimmen für den Klimaschutz. Auf der…

Dr. Böttcher pflanzt ersten TUI Baum auf Mallorca

TUI Wald auf Mallorca – erster Baum gepflanzt

27. Oktober 2009 Am Montag haben Dr. Volker Böttcher, CEO der TUI Deutschland, und Miquel Àngel Grimalt, Umweltminister der Balearischen Inseln, den ersten Baum des TUI Waldes im Naturpark Llevant bei Artà im Osten Mallorcas gepflanzt. Im Rahmen des Wiederaufforstungsprojektes werden innerhalb der…

Deutsche Bahn unterstützt Umweltprogramm der UN

21. Oktober 2009 Schutz der Umwelt und des Klimas sind für die Deutsche Bahn sowohl wirtschaftlich als auch gesellschaftspolitisch von herausragender Bedeutung. Seit 1990 hat sie ihre spezifischen Kohlendioxid-Emissionen im Schienenverkehr bereits um knapp 40 Prozent gesenkt – und senkt sie kontinuierlich weiter….

Erstes CO2-neutrales Hotel in Chile

20. Oktober 2009 Der Senderos-Partner Awasi ist das erste CO2-neutrale Hotel in Chile. Alle Kohlendioxidemissionen (CO2-Fußabdruck) werden durch den Ankauf von CO2-Emissionszertifikaten ausgeglichen. Die Awasi-Lodge hat einen Vertrag mit dem britischen Unternehmen EcoSecurities abgeschlossen mit dem Ziel 100 Prozent ihrer Treibhausgase auszugleichen.

Luftfahrtbranche fordert mehr Klimaschutz im Mittleren Osten

19. Oktober 2009 Die International Air Transport Association (IATA) hat die Luftfahrtbranche im Mittleren Osten und Nordafrika aufgerufen, sich den Herausforderungen des Wachstums zu stellen. Giovanni Bisignani, Director General und CEO der IATA: „Der Mittlere Osten ist eine Oase der guten Nachrichten für…

CO2-neutral fliegen mit Wikinger Reisen

16. Oktober 2009 Mit Wikinger Reisen können Urlauber CO2-neutral fliegen. Der Veranstalter unterstützt mit freiwilligen CO2-Abgaben seiner Reiseteilnehmer das Baumschulprojekt „Fair Chile“. Es hat das Ziel, die flugbedingte Umweltverschmutzung auszugleichen. Nachhaltigkeit ist für den Touristiker traditionell ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

Seite 3 von 612345...Letzte »