kräuter

Seite 1 von 212
Bild: Tourismusverband Tannheimer Tal

Kräuterkosmetik im Tannheimer Tal herstellen

2. Mai 2013 Im Tannheimer Tal können Gäste ihre Kräuterkosmetik selbst herstellen. Unter Anleitung der Kräuterpädagogin Monika Wachter lernen die Teilnehmer, wie aus einem flüssigen Öl-Kraut-Gemisch nach rund vier Wochen eine Creme mit unterschiedlicher Wirkung wird.

Von Bärlauch bis Löwenzahn: Wilde Kräuter in der saarländischen Küche

16. März 2013 Wenn es im März in Wald und Wiese sprießt, freuen sich besonders die Wanderer über die Natur, die wieder erwacht. Aber auch die Feinschmecker erwarten die ersten Frühlingsbote auf dem Teller. Gerade im Saarland schätzt man traditionell die wilden Kräuter in der Küche – von Bärlauch bis Löwenzahn.

Im Schwarzwald das Einmaleins der Wild- und Küchenkräuter erlernen

9. März 2013 Kerbel oder Koriander? Nicht alle Kräuterarten sind leicht zu unterscheiden. Am besten lässt man sich das Einmaleins der Wild- und Küchenkräuter von Experten erklären. Mehr als 50 ausgebildete Kräuterexpertinnen und -experten bieten in „Deutschlands schönster Genießerecke“ zwischen Rhein und Neckar kulinarische Kräuterwanderungen, Kosmetikseminare oder Kochkurse an.

Bild: Tourismusverein Schenna

Urlaub im Bergkräutergarten

5. Juli 2012 Sommerzeit ist Erntezeit! Zahlreiche Südtiroler Bauerngärten beherbergen eine Fülle an heimischen Bergkräutern. Auf den Ferienhöfen der Marke „Roter Hahn“ weihen Bauer und Bäuerin Interessierte mit Vergnügen in die Geheimnisse der gesunden und köstlichen Pflanzen ein. Für den Eigenbedarf vor Ort dürfen sich Urlaubsgäste direkt vom Feld bedienen.

Wildkräuter-Kochschule im Oberpfälzer Wald

30. Juni 2012 Von wegen Unkraut. Spitzenkoch Andreas Meier räumt auf mit dem Vorurteil und macht Wildkräuter küchenfähig. Seit zwei Jahren kocht er im Hotel „Goldene Zeit“ in Georgenberg, Deutschlands kleinstem Vier-Sterne-Biohotel, im Oberpfälzer Wald. Das nur einen Steinwurf von der böhmischen Grenze entfernte und ganz nach ökologischen und biologischen Aspekten errichtete Bio- und Kräuterhotel verfügt über eine zertifizierte Bio-Küche.

Bild: Tannheimer Tal

Kräuterwissen in Tirols einzigem Kräuterdorf Jungholz

30. Mai 2012 Jungholz in der Ferienregion Tannheimer Tal hat sich voll und ganz dem Thema Kräuter verschrieben. Bestaunen können Interessierte die Heil- und Gewürzpflanzen jedoch nicht nur im Kräutergarten der Gemeinde. Hier gibt’s auch ein Kräutertor, speziell ausgebildete „Kräutervermieter“ sowie Kurse zur…

Kräuter für alle Sinne im Bio-Kräuterhotel „Goldene Zeit“

29. April 2012 Die Speisekammer der Natur ist reichlich gefüllt mit köstlichen Kräutern, viele von ihnen sind im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten und feiern nun ein Comeback in Salaten, Suppen und Brotaufstrichen. Raffiniert eingesetzt, verwandeln Kräuter fade Klassiker in aufregende Gerichte und sind dabei auch gesund.

Vogelmiere, Giersch und Brennessel: Kräuterwirte im Hohenbogenwinkel

28. April 2012 Wie wär’s mit einer Grüne-Wiese-Suppe, gefüllten Blätterröllchen mit Wildgemüsesprossen oder einem Wald-Dudler? Die Speisekarte der Kräuterwirte im Hohenbogenwinkel ist gesund, phantasievoll und liegen ganz im Trend einer gesunden Ernährung. Vor allem aber räumt sie mit dem weit verbreiteten Vorurteil auf, dass Vogelmiere, Giersch und Brennessel unnützes Unkraut seien.

Bild: Baiersbronn Touristik

Fünf-Gänge-Menü frisch in der Natur zubereitet

18. April 2012 Spitzenkoch Friedrich Klumpp lädt zur kulinarischen Wanderungen durch den Schwarzwald: Gäste entdecken, welche Köstlichkeiten die heimische Natur zu bieten hat – und bekommen im Wald an verschiedenen Stationen ein Gourmet-Menü aus frisch gesammelten Zutaten serviert. Friedrich Klumpp hat eine Leidenschaft:…

Kräuter-Wochenende in Porta Westfalica

15. Oktober 2010 Kräuter-Cocktail, Kräuter-Kissen und Kräuter-Menü – beim Kräuter-Wochenende in Porta Westfalica dreht sich alles um die grünen Helfer aus der Natur. Besucher können hier von den natürlichen Kräften der Kräuter profitieren und ein gesundes Wochenende im Weserbergland verbringen. Die Gäste werden…

Ferien im Freizeithaus im Luisenpark

Kräuter, Magie und Zauberei im Mannheimer Luisenpark

12. August 2010 Vom 17. bis 19. August marschiert eine geschmackvolle Kräuterparade durch das Freizeithaus im Mannheimer Luisenpark. Aber zuerst geht es natürlich in den parkeigenen Kräutergarten zum Ernten der aromatischen Kochgehilfen. Klar, dass hier auch gleich direkt an der Pflanze eine kleine…

„Kleines Kräuterseminar“ am Bodensee

8. Juni 2010 Machen Sie sich auf, das nahezu vergessene Wissen um die Nützlichkeit, Heilkraft und Tradition zahlreicher Kräuter wieder zu beleben. Nehmen Sie sich 2 Stunden Zeit, um am 8. Juni 2010 beim „Kleinen Kräuterseminar“ in Friedrichshafen mehr über den Anbau, die…

Hobby Apotheker im Tiroler Alpenkräuterdorf

14. Mai 2010 Alte Hausmittel können bei kleinen Leiden Wunder wirken  manchmal doppelt gut, wenn man sie selbst herstellt. In Jungholz in der Ferienregion Tannheimer Tal rühren Hobby-Apotheker immer donnerstags Salben, Cremes und Tinkturen unter der Anleitung von „Kräuterfrau“ Corinna Wachter-Kemper eigenhändig…

Blumen essen und Kräuter sammeln im Schwarzwald

5. Mai 2010 Duftende Blumenwiesen mit Löwenzahn, Gänseblümchen, rotem Klee – wer um die Heilkraft der Kräuter weiß, ist jetzt in seinem Element. Doch welche Blüten, Blätter oder Stengel sind essbar, welche helfen gar gegen Alltagsbeschwerden? Im Schwarzwald kann man das leicht lernen:…

Kräuter- und Gesundheitswochen im Erzgebirge

4. Mai 2010 Als fester Bestandteil des jährlichen Veranstaltungskalenders im Erzgebirge bieten die Kräuter- und Gesundheitswochen vom 22. Mai bis 6. Juni und vom 25. September bis 10. Oktober gesunde und wohltuende Abwechslung für Groß und Klein.

Alpine Kräuterküche

Kräuterwochen im Salzkammergut

9. April 2010 Neue Inspirationen, mehr Würze, Energie und Genuss: Mit seinen Kräuterwochen will Ebner’s Waldhof am See Hotel Resort & Spa****S im April, Juni, Juli und Oktober diesen Ansprüchen gerecht werden. Das preisgekrönte Viersterne-superior-Hotel am Fuschlsee im Salzkammergut ist das erste Alpine…

Bild: Tannheimer Tal

Biologische Würze im Kräuterdorf Jungholz

9. März 2010 In Jungholz kräutert es in diesem Frühling kräftig: Sobald der Schnee in der Ferienregion Tannheimer Tal geschmolzen ist, sprießen in verschiedenen Anlagen auf 350 Quadratmetern mehr als 50 verschiedene, rein biologische Kräuter. Die kleine Gemeinde ist seit 2009 das erste…

Kräuterhof Carlsthal

Kräuterhof Carlsthal eröffnet nach Winterpause

5. März 2010 Von A wie Agastache – ein bisweilen purpurfarben blühendes Kraut – bis Z wie Zitronenmelisse gibt es im Kräuterhof Carlstal in der Mecklenburgischen Schweiz übers Jahr etwa 200 Kräutersorten zu bewundern und zu kaufen. Die gelernte Gärtnerin und leidenschaftliche Kräuterfrau…

Größter Kräuterpark der Welt im Harz

15. Februar 2010 Im weltweit größten KräuterPark wachsen heimische und exotische Kräuter. Der im Park künstlich angelegte Wasserfall, das Feuchtbiotop und die Harzer Kräuterwiese sind Standorte für besondere Pflanzen. Die GewürzPagode, die ganz im chinesischen Stil gehalten ist, lässt die weltweiten Reisen des…

Tee- und Marmeladenseminar im Seenland Oder-Spree

15. Januar 2010 Kerstin Götter vom Haus der Naturpflege bringt am 16. Januar, 15 Uhr, den Duft und Geschmack von Obst und Kräutern in die Nasen der Gäste und damit einen Hauch von Frühling in winterliche Gemüter. Beim Tee- und Marmeladenseminar im Seenland…

Seite 1 von 212