krippen

Die längste Krippe der Welt 2014 steht in Marktdrewitz

8. Oktober 2014 Die längste Krippe der Welt aus 2.014 Kanthölzern, traditionelles „Krippenschauen“ und eine historische Krippenausstellung – von November 2014 bis Januar 2015 bestaunen die Besucher des Fichtelgebirges in Marktredwitz außergewöhnliche Darstellungen und Installationen der „Heiligen Nacht“.

Weihnachtliche Krippenfahrten in Köln

15. Dezember 2012 Seit mehr als 30 Jahren führt KölnTourismus Krippenfahrten in der Weihnachtszeit durch. Dabei werden in jedem Jahr andere Kölner Krippen ausgewählt, die sich durch besondere Originalität, Lokalkolorit und beeindruckende Handwerkskunst auszeichnen. Dieses Mal finden die Fahrten von 27. Dezember 2012 bis 13. Januar 2013 statt.

Straubinger Herzogschloss präsentiert große Krippenausstellung

5. Dezember 2012 Dieses „Kripperl“ passt unter keinen Weihnachtsbaum: Vier Meter breit und zwei Meter tief ist die aus Plößberg in der Oberpfalz stammende Krippe mit handgeschnitzten Figuren, die im Rahmen der diesjährigen großen Krippenausstellung im Straubinger Herzogschloss gezeigt wird.

Krippenausstellung im Stiftlandmuseum Waldsassen

2. Dezember 2012 Dass eine Weihnachtskrippe viel mehr sein kann als ein Stall mit Josef, Maria und dem Jesuskind, zeigt eine Ausstellung mit Krippen und weihnachtlichen Bräuchen aus dem Stiftland und Egerland im Stiftlandmuseum Waldsassen. Seit dem 1. Dezember 2012 bis zum 6. Januar 2013 sind hier in allen Abteilungen über 150 Krippen – von der Papierkrippe über Brot- und Bergwerkskrippen bis hin zu Kasten- und Landschaftskrippen – zu bewundern.

Weihnachtsgeschichte in den Alpen

24. November 2012 Rund um Marktredwitz in der Oberpfalz spielt die Weihnachtsgeschichte nicht etwa im Gelobten Land, sondern in den Alpen. Doch nicht nur aufgrund ihres ungewöhnlichen Schauplatzes sind die dort verbreiteten Landschaftskrippen eine Besonderheit, die nur in Marktredwitz und in der näheren Umgebung vorkommt.

Bild: KölnTourismus GmbH

Bustour zu den schönsten Kölner Krippen

21. November 2012 Der Kölner Krippenweg bietet von Advent bis Mitte Januar internationale Krippenkunst an über 100 Stationen. Ausgesuchte Haus- und Künstlerkrippen, Krippenprojekte von Schülern und Vereinen, große Außenkrippen auf den Weihnachtsmärkten sowie die traditionellen Weihnachtskrippen in den Kirchengemeinden laden zu besinnlichen Spaziergängen ein.

St. Wendel lädt zum Weihnachts- und Mittelaltermarkt mit Krippenausstellung

3. November 2012 Abseits von Einkaufsstress und Adventsrummel lockt das romantische Städtchen St. Wendel im Saarland vom 8. bis 16. Dezember, jeweils von 11.00 bis 20.00 Uhr mit ausgefallenem Kunsthandwerk, kreativen Bastelarbeiten und regionalen Delikatessen. Selbst Adventsmuffel können sich der romantischen Vorweihnachtsstimmung schwerlich entziehen.

Krippenkunst aus der Sammlung Würth auf Schloss Mainau

Winterkrippen auf der Insel Mainau

10. Dezember 2010 In einem weihnachtlichen Ambiente präsentieren sich die Ausstellungsräume auf der Insel Mainau, wo diesen Winter Krippen aus aller Welt zum Schauen und Verweilen einladen. Grundstock ist die ehemalige Ulfert-Buchholz-Sammlung internationaler Krippenkunst, die im Jahr 2002 in den Besitz der Sammlung…

Norddeutsches Krippenmuseum in Güstrow

30. März 2010 Die Heiliggeist-Kirche zu Güstrow wurde als Hospital- und Kapellenbau im Stil der gotischen Backsteinarchitektur erbaut. Trotz umfangreicher Sanierung weist das zweigeschossige Gebäude noch viel Originalsubstanz auf und zählt heute zu den bedeutenden mittelalterlichen Baudenkmälern in Mecklenburg. Seit 2007 beherbergt die…

Die schönsten Weihnachtskrippen in Luxemburg

18. November 2009 Als hilfreich erweist sich dem Luxemburg-Besucher in der Adventszeit die Liste der schönsten Weihnachtskrippen des Landes, welche der katholische Verband „Centre de Pastorale Touristique“ in Zusammenarbeit mit dem Landesverkehrsamt Luxemburg zusammengestellt hat.

Wolfgangseer Kripperlroas

Krippenfiguren auf dem Wolfgangsee

11. November 2009 Bei der „Wolfgangseer Kripperlroas“ (06.–31.01.10) präsentiert sich ein „See der tausend Krippenfiguren“: In St. Wolfgang, an der Seepromenade von Strobl sowie direkt auf dem malerischen See werden allein 60 lebensgroße Figuren aus Fichtenholz in typischen Krippenszenen aus dem Salzkammergut zu…

Holzschnitzerhandwerk in den Ammergauer Alpen

Besuch bei den Oberammergauer Holzschnitzern

3. November 2009 Die Oberammergauer Holzschnitzereien sind weltberühmt. In der Advents- und Weihnachtszeit können Besucher den Meistern im Pilatushaus bei der Arbeit zuschauen. Denn Holzschnitzer, Wachsbildner und Hinterglasmaler vereinen sich in der Lebenden Werkstatt zur Handwerker-Familie, die am 28./29. November, 12./13. Dezember sowie…

Weihnachtskrippenausstellung in Imst

13. Oktober 2009 Das Basteln von Weihnachtskrippen hat in der Region Imst besondere Tradition. Engagement und Begeisterung für dieses einzigartige Handwerk sind ungebrochen und werden nach wie vor von Generation zu Generation weitergegeben.