kur

Seite 1 von 3123

Im Gradierwerk Bad Birnbach wieder frei durchatmen

31. Dezember 2012 Eigentlich ist ein Gradierwerk eine Anlage zur Salzgewinnung. Gleichzeitig ist das Klima dort aber eine Wohltat für die Atemwege. In der Rottal Terme in Bad Birnbach macht man sich diesen Effekt zunutze und hat in der Thermenwelt des Vitariums ein eigenes Gradierwerk geschaffen. Langsam rieselt dort die Sole über Weißdornreisig.

Zum Ayurveda-Urlaub nach Sri Lanka

10. Dezember 2012 Jahn Reisen-Gäste können auf Sri Lanka ihre Lebensenergie ausbalancieren: Neu im Winterkatalog 2012/13 des Genussveranstalters ist das Resort Heritance Maha Gedara zwischen Beruwela und Bentota, bekannt für seine Ayuerveda-Kuren.

Bild: TVB Kvarner/TVB Opatija

Erholung im traditionsreichen Kurort Opatija

23. Oktober 2012 Wenn sich die Kastanienbäume an der nostalgischen Opatija-Riviera unter den reifen Edelkastanien beugen, lädt nicht nur die Uferpromenade zu ausgedehnten Spaziergängen.

Kurbehandlungen wie im böhmischen Marienbad

13. Oktober 2012 Seit mehr als 200 Jahren setzt das tschechische Marienbad auf die kraftvolle Wirkung seiner Thermal- und Heilquellen.

Bild: Kurzentrum Waren

Kurzentrum in Waren an der Müritz eröffnet

9. Juni 2012 Jungbrunnen im Land der 1.000 Seen: Ab sofort empfängt das neue Vier-Sterne-Gesundheitshotel „Kurzentrum Waren (Müritz)“ mit einer landesweit einmaligen Kombination aus Gesundheitshotel und öffentlichem Anwendungszentrum seine Gäste.

Zum Kur-Urlaub auf ungarische Campingplätze

9. Juni 2012 Ungarn bietet einerseits luxuriöse Vier- und Fünf-Sterne-Hotels, ist andererseits aber auch das freundliche Kur- und Wellness-Land für Jedermann. Selbst Outdoor-Liebhaber können die vielen Thermalquellen und Wellness-Paradiese des Landes genießen – verbunden mit einem Urlaub auf dem Campingplatz.

Polnische Kurgesellschaften werden privatisiert

21. Oktober 2011 Polens Kurorte genießen auch in Deutschland einen sehr guten Ruf. Viele können auf eine jahrhundertelange Tradition verweisen. Fast alle Kurgesellschaften waren noch vor wenigen Jahren im staatlichen Besitz. Inzwischen wurden aber bereits zahlreiche Kurbetriebe privatisiert. Die neuen Investoren sollen Schwung…

Erster unterirdischer Kurort in Polen

22. August 2011 Seit Kurzem darf sich das südlich von Kraków (Krakau) gelegene Salzbergwerk Wieliczka offiziell als erster unterirdischer Kurort Polens bezeichnen. Das polnische Parlament hatte zuvor das Gesetz über Heilbäder so abgeändert, dass es auch Kureinrichtungen unter der Erde ermöglicht.

Eingang des Kalari Kovilakom

Kalari Kovilakom: im Ayurveda-Hotel der besonderen Art

8. Februar 2011 Please Leave Your World Here.“ Mit diesen Worten empfängt ein einfaches Holzschild Gäste bei ihrer Ankunft im Kalari Kovilakom. Es macht deutlich, dass es an der Zeit ist, den Alltag abzustreifen und sich ganz auf das Leben in diesem luxuriösen…

Winterliche Hochsaison in Bad Füssings Thermalbadelandschaften

6. Januar 2011 Baden unter freiem Himmel: Das ist auch bei Temperaturen unter null Grad eine Wohltat. Daher verwöhnt der Kurort Bad Füssing, im Herzen des Bayerischen Thermenlandes direkt an der bayerisch-österreichischen Grenze gelegen, seine Gäste auch in diesem Winter mit drei großen…

Studie belegt Heilwirkung des Bad Füssinger Thermalwassers

26. Oktober 2010 56 Grad warm sprudelt es aus 1.000 Meter Tiefe an die Oberfläche – und es wirkt und wirkt und wirkt: Die heilsame Kraft des Bad Füssinger Thermalwassers ist nicht nur legendär, sondern auch wissenschaftlich belegt. Die bisher größte Studie, die…

Moorkur in Bad Blenhorst

Traditionelle Moorbehandlung im Kurbad Blenhorst

26. September 2010 Kuren der besonderen Art hat in Blenhorst Tradition – seit 150 Jahren. Für jeden Gast stehen pro Bad drei Zentner Moor zur Verfügung. Man schwebt, viele Gelenke werden bis zu 90 Prozent entlastet. Der bis auf 44 Grad Celsius erwärmte…

Neues Wellness-Center auf Rügen

Rügen eröffnet neues Kur- und Wellnesscenter

26. Mai 2010 Rügen hat eine neue Wohlfühloase: Das Kur- und Wellnesscenter Mönchgut in Göhren auf Rügen bietet auf zwei Etagen modernste Wellnessanlagen und physiotherapeutische Einrichtungen auf dem neuesten medizinischen Stand. Die Kneipp- und Kureinrichtungen stehen auch Tagesgästen zur Verfügung, der Schwimm- und…

Mit dem Fahrrad auf Kur

4. Mai 2010 Die Umgebung tschechischer Kurorte bietet ideale Bedingungen zum Radfahren. Wer Sport mit wohltuenden Anwendungen kombinieren möchte, wählt unter dem Angebot an Kuraufenthalten aus und nimmt sein Fahrrad mit (oder leiht sich eines vor Ort). Gleich zwei Kurmöglichkeiten gibt es in…

Thermalwaser, das flüssige Gold aus der Tiefe

17. Februar 2010 Als Bohrtrupps vor 70 Jahren im niederbayerischen Rottal nach Öl suchten und stattdessen in 1.000 Metern Tiefe auf 56 Grad heißes, schwefelhaltiges Thermalwasser stießen, war dies die Geburtsstunde der Heilbäder Bad Füssing, Bad Griesbach und Bad Birnbach. In Bad Gögging…

Bad Füssing: Besucherrekord zum 40. Geburtstag

3. Februar 2010 Zu seinem 40. Geburtstag beschenkte sich das Weltbad Bad Füssing mit einem neuen Rekord: rund 270.000 Gäste haben 2009 in Europas übernachtungsstärkstem Kurort Quartier bezogen – so viele wie nie zuvor. Die Zahl der Gästeanreisen stieg nach Hochrechnung der Kurverwaltung…

Gesundheitsreisen: Fango-Anwendungen in Litauen

13. Januar 2010 Als innovativer Veranstalter für gesundes Reisen ergänzt FIT seine Produktpalette 2010 um Wellness-Angebote, Kur-Pakete und Gesundheitsreisen in den Ländern Nepal, Ägypten und Litauen. Ausbau der Ayurveda-Angebote in Nepal, Indien und Sri Lanka Als Highlight für anspruchsvolle Naturliebhaber hat FIT ab…

Staatlich anerkannte Heilquelle in Weißenstadt

4. Januar 2010 Weißenstadt im Fichtelgebirge, wegen seines großen Radon-Heilvorkommens bereits in mittelalterlichen Schriften als „der gesündeste Ort Teutdschen Landes“ bezeichnet, hat jetzt eine staatlich anerkannte Heilquelle. Die in Verbindung mit dem Bau des Kurzentrums neu erschlossene Radonquelle wurde nun nach Vorlage entsprechender…

Naturmoor in Bad Gögging

26. Dezember 2009 In Bad Gögging, wo schon die Römer kurten, genießt man auch heute noch wohltuende Wärme und wirkungsvolle Kurmittel. In der Limes-Therme des Heilbades erwarten die Gäste vielfältige Möglichkeiten, frische Kräfte freizusetzen. Nach einem Spaziergang zu den Resten der alten Thermen…

Gesundheitsurlaub in Bad Grund

23. Dezember 2009 Der »Eisensteinstollen« in Bad Grund wurde vor 20 Jahren erschlossen. Immer wieder berichten Patienten, dass sie nach dem Besuch der Höhle auf Medikamente verzichten können und froh sind, damit die anderen Organe nicht belasten zu müssen. Durch den Besuch im…

Seite 1 von 3123