luftverschmutzung

Lastenräder sollen Emissionen bei Paketzustellungen verringern

21. Juni 2018 Mit der Zunahme des Online-Handels haben in den vergangenen Jahren die Verkehrs- und Umweltbelastungen durch Kurier-, Express- und Paketdienste teils dramatisch zugenommen.

Einfahrverbote in Umweltzonen werden stärker kontrolliert

21. April 2015 Sieben Jahre nach Einführung der Umweltzonen kontrolliert jede zweite Stadt die Einfahrverbote für ungefilterte Dieselfahrzeuge, um die Feinstaub- und Stickstoffdioxid-Belastung in den Innenstädten zu reduzieren.

Luftverschmutzung durch Linienbusse

15. März 2013 Busse tragen erheblich zur Luftverschmutzung und damit zur gesundheitsgefährdenden Belastung mit Feinstaub und NO2 bei. Vor allem größere Städte und Ballungsräume sind davon betroffen. Laut einer bundesweiten Erhebung der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) unter 82 deutschen Städten sind knapp 60…

Saubere Luft in Häfen – NABU-Projekt startet in Hamburg

8. Februar 2013 Anlässlich des europaweiten „Jahres der Luft“ hat der NABU das Projekt „Clean Air in Ports“ (Saubere Luft in Häfen) gestartet. Ein Auftaktworkshop mit knapp hundert Fachvertretern aus Hafenwirtschaft, Reedereien, Behörden, Herstellern von Systemen zur Emissionsminderung sowie aus Landes- und Bundespolitik…

Rußfrei fürs Klima: Europäische Umweltverbände fordern ehrgeizigere Luftreinhaltepolitik

13. Januar 2013 Anlässlich des europäischen „Jahres der Luft“ hat das Bündnis aus Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden der Kampagne „Rußfrei fürs Klima“ die anhaltend hohe Luftschadstoffkonzentration in Deutschland und der EU kritisiert und ein entschiedeneres Engagement Deutschlands zur Luftreinhaltung gefordert.