natur

Seite 10 von 100« Erste...89101112...203040...Letzte »
Bild: Landkreis Osnabrück

Natur-und Geopark Terra.vita wird 50

2. Juni 2012 Der Natur-und Geopark Terra.vita hat Grund zum Feiern: Seit 50 Jahren ist der Park, der den nördlichen Teutoburger Wald, das Wiehengebirge und das Osnabrücker Land umfasst, ein Ziel für Wanderer, Radfahrer, Reiter und Naturbegeisterte. Zahlreiche Städte und Gemeinden aus NRW beteiligen sich am Jubiläumsprogramm.

Größte deutsche Süntelbuchenallee im Kurpark Bad Nenndorf

2. Juni 2012 Zu bewundern gibt es im Kurpark von Bad Nenndorf neben zahlreichen über 200 Jahre alten Rotbuchen, seltenen Taschentuchbäumen sowie gigantischen chinesischen und amerikanischen Mammutbäumen auch Deutschlands größte Süntelbuchenallee. Der preußische Brunnengärtner Carl Thon ließ diese Allee mit rund 80 Bäumen um 1890 anlegen.

Bild: Ben Knapinski/Home Valley Station

Das australische Outback als Viehtrieb-Helfer hautnah erleben

1. Juni 2012 Auf den Spuren der australischen Pioniere – beim sechstägigen Kimberley Heritage Cattle Drive lernen Urlauber eine der letzten Wildnisregionen der Erde hoch zu Ross kennen und bekommen Einblicke in die bewegte Geschichte Westaustraliens.

Bild: Tannheimer Tal

Kräuterwissen in Tirols einzigem Kräuterdorf Jungholz

30. Mai 2012 Jungholz in der Ferienregion Tannheimer Tal hat sich voll und ganz dem Thema Kräuter verschrieben. Bestaunen können Interessierte die Heil- und Gewürzpflanzen jedoch nicht nur im Kräutergarten der Gemeinde. Hier gibt’s auch ein Kräutertor, speziell ausgebildete „Kräutervermieter“ sowie Kurse zur…

Neuer Hochseilgarten in der Velburger Erlebniswelt

27. Mai 2012 Den Wald aus einer völlig anderen Perspektive erleben können seit kurzem die Besucher der Velburger Erlebniswelt: Direkt an der König-Otto-Tropfsteinhöhle, die mit ihrer Formenvielfalt als eine der schönsten Schauhöhlen Deutschlands gilt, lädt jetzt ein Wald-Hochseilgarten mit sechs Parcours und einem…

Bild: Vimmerby Turistbyrå

Schwedens älteste Eiche jetzt barrierefrei erreichbar

26. Mai 2012 Schwedens älteste Eiche ist ab Sommer 2012 ganz leicht für alle zugänglich – ob Rollstuhl oder Kinderwagen: Das Naturreservat Kvill in Småland weiht am 13. Juni neue barrierefreie Wege ein.

Neuer Katalog „Dänemarks Natur aktiv erleben“ erschienen

25. Mai 2012 Mehr als 10.000 Kilometer beschilderter Radwege, fünf Nationalparks zum Wandern, naturnahe Segel- und Kajakreviere, über 200 Golfplätze – das Urlaubs-Königreich Dänemark bietet beste Bedingungen für einen spannenden Aktivurlaub. Für Entspannung und Ausgleich sorgen attraktive Wellnessangebote und die hochkarätige, sternengekrönte Gastronomie.

Bild: Radurlaub Zeitreisen

Radurlaub: Inselhüpfen in Kroatien

24. Mai 2012 Inselhüpfen ohne Schiff, das ist ‚Inselhüpfen Individuell‘. Ausgestattet mit Kartenmaterial, GPS und Leihrad entdecken Radurlauber die Insel- und Küstenregionen der Kvarner Bucht und Istriens auf eigene Faust, „hüpfen“ von Hotel zu Hotel – und das Gepäck wartet bereits.

Bild: Berlin on Bike

Naturoasen in Berlin erradeln

23. Mai 2012 Berlin hat mehr zu bieten als Regierungsviertel, Mauer oder Friedrichsstadtpalast. Gut 40 Prozent der Stadtfläche sind von Wiesen und Wäldern bedeckt. Naturoasen, die man am schlausten auf einer geführten Radtour entdeckt. Wie grüne Perlen einer Kette reihen sich die weitläufigen…

Zypern als waldreichste Mittelmeerinsel

23. Mai 2012 Zypern gilt als die waldreichste Insel im gesamten Mittelmeerraum. Während die intensive Holzwirtschaft ab dem Mittelalter vielerorts für einen regelrechten Kahlschlag sorgte, sind in Zypern heute noch rund 20 Prozent der Landesfläche mit Wald bedeckt.

Marktredwitz lädt zum Rosen- und Gartenfestival

22. Mai 2012 Die Rose als Königin aller Blumen steht im Mittelpunkt des Rosen- und Gartenfestivals, zu dem die Stadt Marktredwitz am 9. und 10. Juni einlädt.

Bild: DuMont Reiseverlag

DuMont bringt neuen Bildatlas Island heraus

21. Mai 2012 Der wasserreiche Skogafoss stürzt 60 Meter donnernd in die Tiefe, überspannt von einem magischen Regenbogen. Dieses Foto des grandiosen Wasserfalls ist eines der zahlreichen faszinierenden Aufnahmen im neuen DuMont Bildatlas Island. Es sind Landschaften mit schlummernden Vulkanen und zischenden Geysiren, mit einsamen Fjorden und eisigen Gletschern, die der Band gekonnt präsentiert.

Bild: G. Priske

Extra-Rangerführungen im Nationalpark Eifel zu den Meilertagen

21. Mai 2012 Wenn die Männer mit den schwarzen Gesichtern in Heimbach-Düttling in der Zeit vom 21. Mai bis zum 08. Juni in dem traditionellen errichteten Meiler Holzkohle herstellen – dann lebt auch die Geschichte der Nationalpark-Wälder wieder auf. Aus diesem Anlass bietet die Nationalparkverwaltung im Landesbetrieb Wald und Holz NRW zusätzliche Rangerführungen an.

Bild: Colorado Tourism Office

Ab in den Matsch: Abenteuerrennen in Colorado

16. Mai 2012 Nichts für Couch-Potatoes – Sumpfige Parcours, rutschige Hängepartien und aufgestapelte Autoteile als Hindernisse: Sportliche Hochleistungen sind bei den Adventure-Racing-Events im Sommer in Colorado neben einer Menge Humor und „Schlammresistenz“ gefragt. Schwimmende Plattformen, rutschige Planen und feurige Hindernisse erwarten die Teilnehmer…

„Magic Moments“ im Nationalpark Hohe Tauern erleben

15. Mai 2012 Eine gefühlte Zeitreise in die Eiszeit, nächtliche Abenteuer für die Sinne oder eine Trekkingtour zu den Abbaustätten des Tauerngoldes im „Machu Picchu der Alpen“ – wer solche sprichwörtlich magischen Momente inmitten der Natur erleben möchte, sollte jetzt in die Kärntner Nationalpark-Region Hohe Tauern reisen.

In der Grotte von Tapolca neue Kraft tanken

13. Mai 2012 Dass Ungarn mit seinen vielen Thermalquellen ein Wellness-Paradies ist, hat sich weltweit herum gesprochen. Seit Jahren garantieren ungarische Thermalbäder und Wellness-Einrichtungen höchste Standards auf vier- und fünf Sterne Niveau und machen das Land zur Thermalkur-Destination Nummer eins in Europa.

Bild: Nationalpark Hohe Tauern

Erstbegehung und Live-Musik bei der Eröffnung des Natur-Kraft-Wegs Umbalfälle

11. Mai 2012 Experten aus der ganzen Welt ziehen ihren Hut vor der Isel: Während der letzte freifließende Gletscherfluss der Alpen für Wissenschaftler ein dynamischer Lebensraum mit Vorbildcharakter ist, können Urlauber die Urgewalt des Osttiroler Wassers in allen Facetten genießen. Besonders beeindruckend sind die Umbalfälle nahe des Bergsteigerdorfs Prägraten.

Neue Querverbindung zwischen Nord- und Südroute des Goldsteigs

11. Mai 2012 Eine neue Querverbindung erlaubt es den Goldsteig-Wanderern, ab der Wandersaison 2012 zwischen der Nord- und Südroute hin und her zu wechseln. Die Querverbindung wurde ziemlich genau in die Mitte des Bayerischen Waldes gelegt, wodurch die beiden Erlebniswelten des Goldsteiges in Form einer „Goldenen Acht“ miteinander verbunden werden.

Radfahren auf dem Jakobsweg im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

9. Mai 2012 Auf dem ostbayerischen Jakobsweg können die Stätten religiöser Verehrung auch mit dem Rad angesteuert werden.

Bild: Jolyon de Wilde

Südafrikanisches Tswalu Kalahari Private Game Reserve zieht Erdferkel mit der Flasche auf

5. Mai 2012 Einen neuen tierischen Bewohner begrüßte kürzlich das Tswalu Kalahari Private Game Reserve in Südafrika. „Piglet“ – zu Deutsch Ferkel, Schweinchen – nennt sich das Erdferkel-Baby, das sich derzeit in der Obhut von Joe Schoeman, Manager des Gebäudekomplexes „The Motse“, sowie seiner Frau Corli, Spa Managerin in Tswalu, befindet.

Seite 10 von 100« Erste...89101112...203040...Letzte »