natur

Seite 2 von 10012345...102030...Letzte »
Bild:  Liechtenstein Marketing

Route 66: unterwegs auf dem Liechtensteiner Panoramaweg

1. Mai 2013 Nicht allein Motorradfans erfreuen sich an einer Route 66. In Europa führt der Liechtensteiner Panoramaweg diese Bezeichnung und ist beliebtes Terrain für trittfeste Bergwanderer.

Bild: Baiersbronn Touristik

Wander-Opening: Sternwanderungen in Baiersbronn

28. April 2013 Endlich steigen die Temperaturen, die ersten Blumen bringen Farbe in die Landschaft und das komplette, 550 Kilometer umfassende Wegenetz des Baiersbronner Wanderhimmels ist wieder geöffnet.

Bild: Irland Information

Hiking The Wicklow Way: Wanderweg zum Garden County Wicklow

14. April 2013 Von den südlichen Vorstädten Dublins führt ein 127 Kilometer langer Wanderweg in eiszeitliche und blühende Landschaft. „Hiking The Wicklow Way“ heißt die selbstgeführte Tour von „leicht“ bis „herausfordernd“.

Design-Hotel Ku´ Damm setzt auf Naturkosmetik

1. April 2013 Als erstes Berliner Hotel bietet das Design-Hotel Ku´ Damm 101 seinen Gästen ab sofort ausschließlich reine Naturkosmetik an.

Bild: Tourist-Info Murnau /Eugen Gebhardt

Das Murnauer Moos entdecken

30. März 2013 Es wummert. Erst leise, dann immer lauter. Im Steilflug stürzt sich die Himmelsziege Richtung Boden – und dann sofort wieder hinauf.

Bild: Hotel Jungbrunn

„Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn“ bietet Natur-Expeditionen an

23. März 2013 Murmeltier, Dachs oder Alpensalamander? Begegnungen mit den tierischen Bewohnern des Tannheimer Tals erleben Urlauber auf den geführten Natur-Expeditionen des „Alpinen Lifestyle Hotel Jungbrunn“.

Den Buchberg im Bayerischen Jura erkunden

23. März 2013 Nach der Eiszeit kam das große Schmelzwasser und flutete ganze Landstriche. Auch im Bayerischen Jura wurde damals, vor rund zwei Millionen Jahren, die Landschaft neu gestaltet.

Autofreier Aktiv-Urlaub in der Lüneburger Heide

18. März 2013 Die Lüneburger Heide ist berühmt für ihre unvergleichliche Heideblüte im August und September. Doch immer mehr Urlauber kommen auch im Frühjahr oder Herbst für einen Aktivurlaub in die Region. Denn die Lüneburger Heide hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten. Wanderungen in der unberührten Natur des Naturschutzgebietes sind besonders beliebt. Denn die Lüneburger Heide hat, im Gegensatz zu anderen Urlaubsgebieten, eine Besonderheit.

Meditation und Naturerlebnis in der Schillat-Höhle im Weserbergland

15. März 2013 Hektik, Zeitdruck und Stress – kaum einer kennt das nicht. Ab sofort können Besucher in der Schillat-Höhle im Weserbergland, im Rahmen von thematischen Meditationsangeboten, Techniken des Stressmanagements kennen lernen und zurück kehren zu innerer Ruhe und Gelassenheit. Die Schillat-Höhle, ein außergewöhnlicher Ort für eine Meditation, lädt zu einem besonderen Naturerlebnis ein.

Bild: Irland Information

Radurlaub im irischen Inishowen

14. März 2013 Oft wird die größte Halbinsel der Grünen Insel auch „Ireland in miniature“ genannt. Auf einer siebentägigen Radtour durch Inishowen erfährt man fast die ganze Landschaftsvielfalt Irlands. Und das unter einem hohen Himmel, der nur im Norden des County Donegal so bizarr leuchten kann.

Dreiländertour: Radwandern in Luxemburg, Frankreich und dem Saarland

14. März 2013 Nach der Winterpause locken die ersten geführten Radwandertouren wieder in die Natur, so auch im Saarland die Dreiländertour am 24. März. Ausgehend vom Bahnhof in Nennig führt die etwa 30 Kilometer lange Fahrradtour durch das Saarland, Luxemburg und Frankreich. Es bleibt Zeit für ein Picknick sowie eine kurze Besichtigung des Schengener Europamuseums in Luxemburg.

Bild: MAIRDUMONT

Fiestas, Fauna und Folkore: Das Rückgrat der Anden mit Lonely Planet entdecken

10. März 2013 Bienvenido! Mit dem neuen Lonely Planet Ecuador & Galápagosinseln bekommen deutschsprachige Traveller den passenden Kultreiseführer für Individualreisende an die Hand. Der Guide beinhaltet reisepraktische Informationen für jedes Budget plus alles, was man wissen muss über die südamerikanische Destination.

Im Schwarzwald das Einmaleins der Wild- und Küchenkräuter erlernen

9. März 2013 Kerbel oder Koriander? Nicht alle Kräuterarten sind leicht zu unterscheiden. Am besten lässt man sich das Einmaleins der Wild- und Küchenkräuter von Experten erklären. Mehr als 50 ausgebildete Kräuterexpertinnen und -experten bieten in „Deutschlands schönster Genießerecke“ zwischen Rhein und Neckar kulinarische Kräuterwanderungen, Kosmetikseminare oder Kochkurse an.

Bild: TV Vorpommern

Abenteuer Flusslandschaft: Zur Moorwanderung ins Peenetal

9. März 2013 Mit „Abenteuer Flusslandschaft“ ins Moor: Der Erlebnisanbieter aus Anklam hält im Winter ein besonderes Angebot für Naturliebhaber bereit. An der Seite eines zertifizierten Natur- und Landschaftsführers geht es zu einer vierstündigen Wanderung ins Moor des Peenetals. Zwischen März und Oktober starten die Touren immer samstags um 11.00 Uhr an der Kanustation Anklam.

Bild: Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

Das Weltnaturerbe Wattenmeer mit dem Wattführer erkunden

8. März 2013 Direkt vor Cuxhaven befindet sich ein weltweit einzigartiges Ökosystem, das auf zahlreichen Wegen erkundet werden kann. Eine Wanderung durchs Watt bei Ebbe zu jeder Jahreszeit: Das ist es was sich Urlauber im Nordseeheilbad Cuxhaven nicht entgehen lassen. Denn vor der Stadt am Weltschifffahrtsweg befindet sich mit dem Nationalpark Wattenmeer eine der größten zusammenhängenden Wattflächen.

Bild: Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.

Elbstrandrennen, Blütenfest, igs und Herbstzauber: Veranstaltungsreigen im Alten Land

7. März 2013 Insgesamt 65 Märkte, Feste und Sportevents werden aufgeführt und bieten einen handlichen Überblick über die Veranstaltungsvielfalt in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom. Ergänzend dazu gibt es auf der Webseite des Tourismusverbandes weitere aktuelle Veranstaltungstipps.

Wander-Diplom in der Solling-Vogler-Region

6. März 2013 Belohnt werden Wanderer mit einem Diplom nach einer einwöchigen Tour in der Solling-Vogler-Region im Weserbergland. Die Strecke ist etwa 100 Kilometer lang – die Tagesetappen durch das idyllische Mittelgebirge liegen bei zwanzig Kilometern. Ein Gepäckservice transportiert das Gepäck von Haus zu Haus, sodass Naturfreunde unbeschwert die Sehenswürdigkeiten genießen können.

Einzigartige Naturerlebnisse auf dem neu zertifizierten Weserbergland-Weg

5. März 2013 Der aktuell vom Deutschen Wanderverband ausgezeichnete Weserbergland-Weg lädt fernab vom Alltag zu einzigartigen Naturerlebnissen in die Wanderregion Weserbergland ein. Auf dem Qualitätsweg Wanderbares Deutschland können Gäste ab sofort im Rahmen einer Wanderwoche ohne Gepäck zwischen Hann. Münden und Porta Westfalica die unverwechselbar romantische Landschaft mit faszinierenden Ausblicken und historischen Städten entlang der Weser erwandern.

Bild: Palm Springs Bureau of Tourism

Abenteuer Natur in Palm Springs

4. März 2013 Ein Bächlein plätschert fröhlich über Felsen und Steine. Daneben windet sich der Wanderweg durch Schluchten und atemberaubende Landschaften. Sattgrüne Fächerpalmen bilden ein raschelndes Blätterdach, das Schatten spendet. Singvögel trällern ihr vielstimmiges Lied, Kolibris laben sich an den Blüten und Echsen huschen über glatte Felsbrocken. Hier in den Indian Canyons ist es ein klein wenig wie im Paradies.

Bild: C. Leidorf

Bibertouren und Birdwatching: Natur-Exkursionen durch das Europareservat „Unterer Inn“

2. März 2013 Seeadler bei der Jagd beobachten, den Bibern beim Burgenbau zusehen oder auf den Wiesen seltene Blumen und Schmetterlinge betrachten – während der geführten „Rott- und Inntaler Spaziergänge 2013″ durch das Europareservat Unterer Inn zwischen Passau und Simbach am Inn entdecken Naturfreunde über 300 Vogel- und 800 Schmetterlingsarten, das größte Nagetier Europas, den Biber, und weite Orchideenfelder.

Seite 2 von 10012345...102030...Letzte »