schadstoffe

Bild: AIDA Cruises

Nachhaltigkeitsbericht 2014 von AIDA Cruises

16. Mai 2014 Am 16. Mai veröffentlichte AIDA Cruises seinen aktuellen Nachhaltigkeitsbericht AIDA cares 2014, der sich am international anerkannten Standard der Global Reporting Inititiative (GRI) orientiert.

Abgasreinigung: Scrubber auf sechs Norwegian Cruise Line-Schiffen

18. Februar 2014 Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line baut ihr Engagement im Bereich Umweltschutz weiter aus und investiert in die Installation von 28 sogenannten Scrubbern auf sechs Schiffen der Flotte.

ADAC spricht sich gegen Umweltzonen in Städten aus

6. März 2013 Beim Kampf gegen hohe Schadstoffbelastungen in der Luft spricht sich der ADAC klar gegen weitere Fahrverbote und verkehrsbeschränkende Maßnahmen aus. Umweltzonen sind als Mittel zur Verbesserung der Luftqualität in Städten gänzlich ungeeignet.

Winterfahrverbot für ältere Fahrzeuge in Südtirol gelockert

22. Oktober 2012 In Südtirol herrscht laut ADAC ab kommenden Winter kein flächendeckendes Winterfahrverbot für ältere Fahrzeuge. Lediglich in Bozen und Brixen bleiben Fahrzeuge mit den Schadstoffklassen Euro 0 und Euro 1 vom 1. November bis 31. März ausgeschlossen.

Bild: TÜV Rheinland

Zur EURO 2012: TÜV Rheinland analysiert günstige Fußball-T-Shirts für Kinder

30. Juni 2012 Pünktlich zur Europameisterschaft im Fußball sind die Tester von TÜV Rheinland auf Reisen gegangen: Sie haben in beliebten Urlaubsregionen auf Märkten oder am Strand Kinder-T-Shirts verschiedener Nationen und Fußballmannschaften gekauft und im Prüflabor analysiert. Ergebnis: Schadstoffe Fehlanzeige, Qualität aber leider auch.

Luftschadstoffe in München: Deutsche Umwelthilfe verklagt bayerische Landesregierung

12. März 2012 Weil die geltenden Grenzwerte gesundheitsschädlicher und klimawirksamer Luftschadstoffe in der Landeshauptstadt nach wie vor nicht eingehalten werden, hat die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) vor dem Verwaltungsgericht München Klage gegen den Freistaat eingereicht (VG München Az.: M 1 K 12.1046).

Bild: DLR

Umweltschonende Landeanflüge

13. Juli 2011 Weniger Treibstoffverbrauch, Schadstoffausstoß und Lärm beim Landeanflug – das sind die Ziele des Projekts flexiGuide des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Mit automatisierten Landeanflügen, das zeigen vorangegangene Untersuchungen, könnte dies bereits in naher Zukunft erreicht werden. Damit diese…

Tanken auf hoher See

Einfluss von Schiffsemissionen auf die Atmosphäre und das Klima

16. Februar 2011 Zehn junge Wissenschaftler und Doktoranden vom Institut für Physik der Atmosphäre des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen und dem Institut für Umweltphysik der Universität Bremen haben seit 2004 den Einfluss von Schiffsemissionen auf die Atmosphäre und…

Neues Modell für Schadstoffemissionsgebühren an Schweizer Flughäfen

30. März 2010 Ab dem 1. April 2010 wird an Schweizer Flughäfen ein neues Modell für die Schadstoffemissionsgebühren eingeführt. Damit wird die europaweite Harmonisierung fortgesetzt und eine breitere Wirkung erzielt. Das neue Modell wird am 1. April 2010 an den Flughäfen Zürich, Bern…