schlitten fahren

Simmental: neue Rodelbahn vom Leiterli als festes Winterangebot

3. Oktober 2012 Nach einem Testwinter und positiven Rückmeldungen wird der rund sechs Kilometer lange Rodelweg vom Leiterli (1943 m ü.M.) ins Pöschenried (1200 m ü.M.) als festes Winterangebot der Lenk Bergbahnen aufgenommen.

Bei Schlittschuhen und Schlitten auf GS-Siegel achten

22. Dezember 2010 Zugefrorene Seen, Eisdisko und Schnee bedeckte Hänge: Jetzt haben Schlittschuhe und Schlitten Saison. „Rodeln macht Spaß, kann aber auch gefährlich werden. Eltern sollten beim Kauf von Schlitten deshalb genau hinschauen“, sagt Karlheinz Hieronymus von TÜV Rheinland. „Ein wichtiges Qualitätsmerkmal bei…

Winterzeit, wie in vergangenen Tagen im Museum Arnheim

Wintererlebnisse wie zu Omas Zeiten im Freiluftmuseum Arnheim

10. Oktober 2010 Früher waren die Winter weißer, die Luft kälter und kein Fernsehapparat verkürzte die langen, dunklen Abende. Die Erinnerungen längst vergangener Tage lässt das Freilichtmuseum (Openluchtmuseum) in Arnheim wieder aufleben: Vom 4. Dezember bis 16. Januar 2010 werden die Winter aus…

Nächtliche Schlittenpartie am Flumserberg

Ski- und Schlittenspaß bei Nacht am Flumserberg

23. Dezember 2009 Zum ersten Mal werden die Bergbahnen Flumserberg die beiden Anlagen Gondelbahn Prodalp – Express und Sesselbahn Chrüz am gleichen Abend für das Nachtskifahren und das Nachtschlitteln in Betrieb nehmen. Ebenfalls erleben die Nachtskifahrer die Premiere, mit der Luftseilbahn Unterterzen –…

Skilaufen bei Flutlicht auf dem Flumserberg

Nachtski und Nachtschlitten fahren im Heidiland

5. Januar 2009 Auch diesen Winter sind die Ski- und Schlittelpisten für nachtaktive Schneesportler geöffnet. Die Skipiste Chrüz-Tannenboden (Flumserberg) ist jeden Freitagabend von 19-22 Uhr in Betrieb. Am Pizol kommen Schlaflose immer am letzten Freitag im Monat von 18-22 Uhr auf ihre Kosten…