strandurlaube

Bild: Landal GreenParks

Urlaub am Meer: Landal GreenParks erweitert Angebot an der niederländischen Küste

14. März 2013 Ob an der Nordsee, auf den Watteninseln oder im Hinterland: Der Ferienparkanbieter Landal GreenParks ist mit 50 Ferienparks in den Niederlanden stark vertreten. Der neue Ferienpark Landal West-Terschelling und zusätzliche Strandhäuser in Landal Beach Resort Ooghduyne in Julianadorp erweitern in der Saison 2013 das Angebot „Urlaub am Meer“.

World Travel Awards: Algarve als „Europe’s Leading Beach Destination“ ausgezeichnet

12. Oktober 2012 Zahlreiche Prominente und Medienvertreter aus 35 Ländern waren dabei, als am 6. Oktober 2012 im neu eröffneten Conrad Algarve Hotel in Quinta do Lago (Almancil) die auch als „Oscars der Tourismusbranche“ bekannten World Travel Awards (WTA) verliehen wurden.

Bild: Caribbean Tourism Organisation

Nicht nur Sonne, Strand und Meer: 22 UNESCO-Welterbestätten in der Karibik

30. August 2012 Mit der Karibik verbinden die meisten noch immer vor allem türkisfarbenes Meer, traumhafte Strände, eine gediegene Hotellerie und extrem schnelle Sprinter. Aber auch wenn Letztere sicherlich nicht zum entscheidenden Kriterium in der Auswahl eines Urlaubsziel werden dürften, so unterstreicht der mediale Hype um karibische Sportler à la Usain Bolt aber, dass die Region inzwischen differenzierter wahrgenommen wird. Und das ist gewollt.

Rettungsschwimmer in Florida verliert Job, weil er Ertrinkendem hilft

5. Juli 2012 In Hallandale Beach bei Miami ist der Rettungsschwimmer Tomas Lopez Anfang der Woche einem ertrinkendem Badegast zu Hilfe geeilt und dafür seines Postens enthoben worden – der Ertrinkende befand sich außerhalb seines Zuständigkeitsbereichs in einem unbewachten Strandabschnitt.

Neue Nichtraucherzonen an Rostocker Ostseestrand

18. Juni 2012 Immer mehr Strände werden zu Nichtraucherzonen: Nach Nizza und Cannes an der Cote d’Azur darf inzwischen auch an mehreren deutschen Ostseestränden nicht mehr länger zum Glimmstängel gegriffen werden. Damit das gesundheitsschädliche Passivrauchen verhindert wird und kleine Kinder Sandburgen bauen können, ohne dabei regelmäßig giftige ausgedrückte Zigarettenkippen auszugraben, hat nun auch Rostock mehrere Abschnitte des mecklenburgischen Ostseestrandes zur rauchfreien Zone deklariert.