techno

Loveparade-Nachfolger kurzfristig abgeblasen

4. Juli 2012 Die B-Parade, das für den 21. Juli in Berlin geplante Nachfolge-Event der legendären Loveparade, musste kurzfristig abgesagt werden: Die Veranstalter hatten nicht genügend Sponsoren für ihre Massen-Party auftreiben können, die etwa 450.000 Technofans auf die Straße des 17. Juni zwischen Brandenburger Tor und Charlottenbrücke ziehen sollte.

Zwei Jahre nach Loveparade-Unglück: Berlin plant „B-parade“

6. März 2012 Zwei Jahre, nachdem die Loveparade in Duisburg in einer tragischen Massenpanik endete, bei der 21 Besucher starben und über 500 verletzt wurden, plant Berlin nun ein Nachfolge-Event: Am 21. Juli dieses Jahres soll erstmals die „B-parade“ stattfinden, zu der 350.000 bis 450.000 Menschen erwartet werden.