tierwelt

Bild: Tourism Queensland

In Queensland mit Koalas auf Tuchfühlung gehen

24. Dezember 2012 Die deutschsprachige Queensland-Website wurde um eine neue Service-Rubrik über Australiens beliebtestes Beuteltier, den Koala, erweitert. Unter www.queensland-australia.eu/de/tierwelt finden Interessierte alles Wissenswerte über die kuscheligen Tiere. Zum einen wird erklärt, warum der Beutel des Koalas nach unten geöffnet ist, warum das Wort „Koala“ in der Sprache der Aborigines „kein Trinken“ bedeutet und warum Koalas nie dick werden.

Viertes Wahrzeichen Australiens: Remarkable Rocks auf Kangaroo Island

29. April 2012 Kangaroo Island in Südaustralien ist Australiens viertgrößte Insel und eine der faszinierendsten Inseln der Welt. Sie ist immerhin siebenmal so groß wie Singapur, und die markante Felsformation „Remarkable Rocks“ auf Kangaroo Island ist das vierte Wahrzeichen Australiens.

New Orleans vorerst nicht von der Ölkatatastrophe betroffen

30. April 2010 Nach Informationen des Fremdenverkehrsbüros von New Orleans ist die Stadt derzeit noch nicht von der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko betroffen. Der Ölteppich hat zwar mittlerweile die Küste von Louisana erreicht, jedoch liegt New Orleans rund 160 Kilometer von der…

Mitternachtsausflüge mit dem Katamaran zum Nordkap

2. März 2010 Das Nordkap ist der nördlichste Punkt des europäischen Festlands und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher in seinen Bann. In diesem Sommer kann schon die Anreise zu dem 308 Meter hohen Felsen über der Barentssee zu einem besonderen Erlebnis werden. Vom…

Urlaub im Ort des Frosches

6. Februar 2010 Der Ort Lokve im Westteil der Region Gorski Kotar erhielt seinen Namen nach den zahlreichen Lachen und Tümpeln, wobei die Lachen und Tümpel der natürliche Lebensraum für Frösche ist. Die Ortsbewohner wurden als Froschesser verspottet, jedoch machten sie daraus eine…

Mit Ethiopian Airlines nach Sambia

15. Januar 2010 Sambia gilt unter Safari-Kennern als Geheimtipp. Vom Massentourismus unberührt, zeigt sich Afrika hier von seiner ganz ursprünglichen Seite. Unzählige Wasserfälle, darunter auch die weltbekannten Viktoriafälle, fruchtbare Auen und Sumpflandschaften wechseln sich mit Savannen, Gebirgszügen und mächtigen Flüssen ab. In zahlreichen…

Kenias Tierwelt eholt sich nach Dürreperiode

Kenias Nationalparks haben sich erholt

8. Januar 2010 Nachdem die Tierwelt in einigen Nationalparks des ostafrikanischen Safariparadieses Kenia im letzten Jahr mit einer schweren Dürreperiode zu kämpfen hatte, sprießt nach den Regenfällen im November und Dezember wieder frisches Grün. Während in einigen Schutzgebieten wie der Masai Mara von…

Orcas und Grizzlies in Kanada beobachten

31. Dezember 2009 Zwei der beeindruckendsten Vertreter der kanadischen Tierwelt können Gäste einer neuen 19-tägigen Auslese-Reise von Meier’s Weltreisen beobachten: den Schwertwal und den Grizzly. Die beiden Reisetermine im Mai und September sind speziell auf das Verhalten der Tiere abgestimmt, so dass spektakuläre…

Ein Eisbär greift Siebzehnjährigen im Hudson Bay an

Siebzehnjähriger vor Eisbären gerettet

10. November 2009 Für viele Menschen ist es ein Horrorszenario: allein auf einer Eisscholle mit drei Eisbären. Einem siebzehnjährigen Kanadier widerfuhr genau dieses Schicksal: der Teenager war zusammen mit seinem Onkel Jimmy Nakoolak auf dem Hudson Bay auf Bärenjagd, als sich eine riesige…

Reisetipp Bale Mountains Nationalpark in Äthiopien

9. Mai 2009 Der Bale Mountains Nationalpark im Südwesten des Landes ist ein geschütztes Paradies für endemische Tiere und seltene Pflanzen. Der abessinische Fuchs, der auch in den Simien Mountains beheimatet ist, hat hier seinen bevorzugten Lebensraum gefunden. Seltene Bergnyalas, eine stattliche Antilopenart,…

Ein Elch im Algonquin Park

In Ontario auf Spurensuche

19. März 2009 Der Naturschutz- und Abenteuerveranstalter Earth Tracks Outdoor-Adventures & Nature Education bietet 2009 neue Seminare für alle Naturliebhaber. Besucher können auf Entdeckungsreise in der Fährtenlese der vielfältigen Tierwelt gehen oder an Schulungen zur Identifizierung von Naturheilpflanzen teilnehmen. Ziel der Veranstaltungen ist…

Serengeti Tour Hauser

Jubiläumstour zum 100. Geburtstag von Bernhard Grzimek

27. Februar 2009 Dass weite Teile Tansanias heute Nationalparks sind, ist nicht zuletzt Bernhard Grzimek zu verdanken. Für alle, die mehr über das Lebenswerk des Forschers wissen möchten, bietet der Trekking-Reiseveranstalter Hauser Exkursionen eine zwölftägige Reise durch Tansania auf dessen Spuren an. Ausgiebige…

Östlicher Flachlandgorilla

WWF mahnt größtes Artensterben seit Verschwinden der Dinosaurier an

30. Dezember 2008 Die Umweltstiftung WWF zieht eine durchwachsene Jahresbilanz. „Zwar gibt es für manche Arten Grund zur Hoffnung, doch das Massensterben im Tier- und Pflanzenreich dauert mit unverminderter Härte und gnadeloser Schnelligkeit an“, sagt Volker Homes, Leiter des WWF-Artenschutzteams. Hauptursachen sind Lebensraumzerstörung,…

Bei der Tasmanien Wildlife Tour trifft man auch seltene Tiere wie den Tasmanischen Teufel auf der Insel an. Bild: kprn.

Wildlife Safari in Tasmanien

29. August 2008 Der Deutsche Peter Ernst hat vor etwa einem Jahr Premier Travel Tasmania gegründet. Der Veranstalter bietet neue authentische Touren durch Tasmanien, der Insel am anderen Ende der Welt. Eine einmalige Möglichkeit mit der australischen Tier- und Pflanzenwelt in Berührung zu…