unesco weltnaturerbe

Seite 1 von 212
Bild: TMV/Steindorf-Sabath

Kostenlose Naturerbe Buchenwälder-App

10. Juli 2015 Anlässlich des vierten Jahrestages der Ernennung von fünf deutschen Buchenwäldern als Unesco-Weltnaturerbe gibt es jetzt eine kostenlose Naturerbe Buchenwälder-App. Mit ihr werden Naturliebhaber unter anderem zu den Wäldern auf den Kreidefelsen im Jasmund-Nationalpark auf Rügen und in die buchenbestandenen Moorgebiete…

Erste UNESCO Welterbestätte auf Jamaica

4. Juli 2015 Jamaika freut sich über seine erste Welterbestätte: Im Rahmen der 39. Sitzung des UNESCO Welterbekomitees in Bonn wurde am 3. Juli 2015 der Blue & John Crow Mountains Nationalpark auf Jamaika ins Welterbe der UNESCO aufgenommen.

Bild: Val Gardena-Gröden Marketing

Wolkenstein: Schneeskulpturenwettbewerb zum Thema Dolomiten

28. November 2014 Felstürme aus versteinertem Korallenriff und schroffe Pfeiler, darunter ausgedehnte Geröllablagerungen, Wiesen, Hügel und Täler: Von 27. bis 30. Dezember 2014 entstehen im Ortszentrum von Wolkenstein meterhohe Skulpturen zum Thema „Dolomiten – UNESCO Welterbe”.

App für die dänische UNESCO-Welterbestätte Wattenmeer

1. August 2014 Besitzer eines iPhones können ab sofort die dänische UNESCO-Welterbestätte Wattenmeer in die Hosentasche stecken: Die neue App für die Urlaubsregion süddänische Nordsee ist aktueller Reiseführer, Navigationsgerät und Eventkalender in einem.

Bild: Val Gardena Gröden Marketing

Gröden: Holzfiguren jubeln zum Unesco-Naturerbe-Jubiläum

29. Juni 2014 Ungewöhnliche Ausstellungsaktion zum 5. Geburtstag: Am 26. Juni 2009 wurden Teile der Dolomiten durch die UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Anlass für die Grödner Künstlervereinigung UNIKA, eine ganz besondere Aktion ins Leben zu rufen: Am 26. Juni 2014 jubelten lebensgroße Holzfiguren…

Größter Kratersee der Welt soll UNESCO Welterbe werden

26. Mai 2014 Der Toba-See, der größte Kratersee der Welt, liegt auf Nord-Sumatra und wurde vom indonesischen Präsidenten Yudhoyono im März als Nationalpark deklariert, um diesen weltweit einzigartigen Vulkankrater zu erhalten.

Touristische Potenziale von UNESCO-Stätten

8. August 2013 Eine aktuelle Studie, die von den Tourismusmarketing-Organisationen aller Bundesländer (LMO) gemeinsam in Auftrag gegeben wurde, belegt das touristische Potenzial der UNESCO-Stätten, zeigt aber auch Defizite im Bekanntheitsgrad und in der Vermarktung auf.

UNESCO nimmt 19 neue Welterbestätten 2013 auf

24. Juni 2013 Das UNESCO-Welterbekomitee hat auf seiner 37. Tagung in Phnom Penh, Kambodscha, insgesamt 19 Stätten neu in die Liste des Welterbes aufgenommen, darunter aus Deutschland den Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel, aus Namibia die Namib-Wüste, aus Portugal das Universitätsviertel von Coimbra und…

Petition gegen Uranabbau in tansanischen Naturschutzgebieten

2. September 2011 Mehr als 20.000 Menschen unterzeichneten eine Petition gegen den geplanten Uranabbau in tansanischen Naturschutzgebieten. In einer gemeinsamen Aktion von uranium-network.org, Rettet den Regenwald e.V., tanzania.network.de e.V und NABU International wurden die Unterschriften heute der tansanischen Botschaft überreicht.

Küsten versunkener Kulturen in Südamerika mit dem Traumschiff entdecken

21. Juli 2011 Einzigartige Naturerlebnisse erwarten die Gäste der DEUTSCHLAND auf einer Reise von Valparaiso nach Guayaquil Ende Januar 2012. Als Höhepunkt steht ein Überlandausflug zu den Galápagos-Inseln auf dem Programm. Seit 1978 gehört der Archipel mit seiner unvergleichlichen Flora und Fauna zum…

Bild: Western Australia Tourism

Ningaloo Coast in Westaustralien zum UNESCO Weltnaturerbe erklärt

3. Juli 2011 Die Ningaloo Coast in Westaustralien wurde soeben von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Auf einer Fläche von 604.500 Hektar umfasst das Gebiet das Ningaloo Reef, den direkt an der Küste liegenden Cape Range Nationalpark sowie weitere Naturparks und Inseln.

Neue UNESCO-Welterbestätten 2011

29. Juni 2011 Das Welterbekomitee der UNESCO hat auf seiner 35. Tagung vom 19. bis 29. Juni 2011 in Paris 25 Stätten neu in die Liste des Welterbes aufgenommen, darunter aus Deutschland das Fagus-Werk in Alfeld.

Bild: Hangzhou/ KPRN network

Westsee von Hangzhou zum Naturdenkmal ernannt

28. Juni 2011 Die UNESCO hat den Westsee, das Wahrzeichen der chinesischen Stadt Hangzhou, am 25. Juni zum Naturdenkmal ernannt und in die Liste der Welterbestätten aufgenommen.

Fünf Buchenwaldgebiete in Deutschland als Weltnaturerbe aufgenommen

25. Juni 2011 Das UNESCO-Welterbekomitee hat heute fünf Buchenwaldgebiete in Deutschland in die Liste des Welterbes aufgenommen. Damit wird das grenzüberschreitende Weltnaturerbe Buchenwälder, zu dem auch Gebiete in der Slowakei und der Ukraine zählen, um einen deutschen Teil erweitert.

Ausgewachsener Kamtschatka-Bär

Kamtschatka-Bären

15. April 2011 Die Kamtschatka-Halbinsel befindet sich im äußersten Osten Russlands (einige Hundert Kilometer nordöstlich der Nordspitze Japans) und trennt das Beringmeer vom Ochotskischen Meer. Die dünn besiedelte Region ist die Heimat der Kamtschatka-Braunbären, die nach den Kodiak-Bären, die vor allem in Alaska…

Oldtimer-Wandern mit alpinem Charakter

Über 100 Teilnehmer bei der ADAC Trentino Classic 2010

1. September 2010 Bei der siebten Auflage der ADAC Trentino Classic vom 25. bis 29. August 2010 rollten im oberitalienischen Trentino rund einhundert historische und klassische Automobile unter dem Motto „Genuss braucht Zeit“ über die Gipfel der Dolomiten, die seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe…

Seite 1 von 212