web-check-in

Ryanair reduziert Gebühren für Check-in am Flughafen

5. Mai 2015 Ryanair reduziert die Gebühren für verpasste Flüge und für den Check-in am Flughafen. Die Check-in-Gebühr am Flughafen wurde von 70 Euro auf 45 Euro, die Gebühr für verpasste Flüge von 110 Euro auf 100 Euro gesenkt. (Ryanair)

Ryanair: bevorzugte Sitzplatzwahl gegen Gebühr möglich

5. Dezember 2013 Ryanair hat heute die Sitzplatzwahl auf allen Ryanair-Flügen ab dem 1. Februar 2014 eingeführt. Der neue Service steht ab sofort für Buchungen auf der Ryanair-Webseite zur Verfügung und ermöglicht den Kunden, ihren bevorzugten Sitzplatz im Voraus zu wählen (oder gemeinsame…

TAM: Mobil einchecken in São Paulo bei Flügen nach Frankfurt

13. April 2013 TAM Airlines weitet den Service zwischen den Flughäfen Frankfurt am Main und São Paulo weiter aus. Nachdem im Februar der Check-in per Mobiltelefon für den Flug von Frankfurt nach São Paulo eingeführt wurde, ist es jetzt auch auf dem umgekehrten…

Mobiler Check In-Service bei TAP Portugal

10. November 2011 Alle Passagiere von TAP Portugal, die über ein internetfähiges Mobiltelefon verfügen, können ab sofort den mobilen Check-In-Service der portugiesischen Airline nutzen. Die Abwicklung erfolgt über das für Handys optimierte Portal (mobile.flytap.com) oder mit Hilfe der im iTunes App Store kostenlos…

TAM Airlines erweitert Web-Check-in

17. November 2010 TAM Airlines hat den Web-Check-in erweitert: Auch Fluggäste, die von/nach Frankfurt, Paris und Mailand sowie von Madrid nach Brasilien fliegen, können ab sofort über das Internet einchecken, ihren bevorzugten Sitzplatz reservieren und die Bordkarte ausdrucken.

Ryanair steigt zu 100 Prozent auf Web-Check-In um

11. März 2009 Ryanair, Europas größte Low Fare Airline, plant, ab Oktober 2009 zu 100 Prozent auf Web-Check-In umgestellt zu haben. Dann werden alle Reisende, auch solche mit aufzugebenden Gepäck, durch vorheriges Einchecken per Internet unnötige Warteschlangen und Verzögerungen am Flughafen vermeiden können….