wirtschaftskrise

Seite 2 von 3123

Lufthansa übernimmt Austrian Airlines

31. August 2009 Die EU-Kommission hat heute bekannt gegeben, dass sie sowohl den Zusammenschluss von Austrian Airlines und Lufthansa als auch die Restrukturierungsbeihilfe in Höhe von 500 Millionen Euro genehmigt. Damit steht der Übernahme von Austrian Airlines durch Lufthansa und dem Abschluss der…

Tirol Stand RDA-Workshop

Bustourismus trotz Wirtschaftskrise im Aufwärtstrend

6. August 2009 Die Tirol Werbung ist zusammen mit 55 weiteren Tiroler Ausstellern auf der größten Bustouristik-Fachmesse, dem RDA-Workshop, in Köln vertreten. Tirol hat im Österreichvergleich auch bei Gruppenreisen den höchsten Marktanteil. Rund 490.000 Deutsche, das sind elf Prozent der deutschen Gäste, reisen…

Übernachtungszahlen im Bergischen Land rückläufig

23. Juni 2009 Wie bereits erwartet, ist die Zahl der Übernachtungen im Gebiet der Naturarena Bergisches Land im April deutlich zurückgegangen. So sanken diese im Rheinisch-Bergischen Kreis um 18,5 % und im Oberbergischen Kreis um 6,8 %. Die Entwicklung ist maßgeblich auf die…

Wirtschaftskrise trifft auch Mietwagenfirmen auf Mallorca

11. Juni 2009 Deutsche Urlauber bekommen die Auswirkungen der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise gegenwärtig auch auf ihrer Lieblingsinsel direkt zu spüren. Medienberichten zufolge sind auf Mallorca derzeit kaum noch Mietwagen für die bevorstehenden Sommermonate buchbar. Viele Autovermieter haben ihre ohnehin reduzierten Bestände an…

Studie zu Hotelpreisen in der Krise

3. Juni 2009 Die Wirtschaftskrise macht vor keiner Branche halt. So locken auch Hotelgesellschaften in der ganzen Welt mit Preisnachlässen. Wo sich diese am stärksten niederschlagen, hat das Webportal Citysam.de in einer repräsentativen Studie zu Hotelpreisen weltweit ermittelt. Den stärksten Einbruch bei den…

Deutsche wollen trotz Krise in den Urlaub fahren

28. Mai 2009 Trotz der angespannten Wirtschafts- und Arbeitsmarktlage steht eine Urlaubsreise nach wie vor ganz oben auf der Wunschliste der Deutschen. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage im Rahmen des Sicherheitsbarometers 2009 der Mondial Assistance / ELVIA. Demnach sagen 65,7 Prozent der Befragten,…

Air Berlin mit Verlusten aber über Branchendurchschnitt

27. Mai 2009 Air Berlin hat das erste Quartal 2009 trotz der Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise bei Ergebnis und Umsatz plangemäß abgeschlossen. Die Zahl der Passagiere ging um 6,2 Prozent auf 5,5 Millionen zurück und lag damit besser als der Branchenschnitt. Der…

Krise stoppt Wachstum am Flughafen Köln-Bonn

20. Mai 2009 Nach fünf Jahren des Wachstums sind die Passagier- und Frachtzahlen am Flughafen Köln/Bonn 2008 erstmals rückläufig. Dies gab die Flughafen Köln/Bonn GmbH heute in Köln bekannt. Der Wegzug großer Frachtunternehmen, die explodierenden Kerosinpreise sowie die einsetzende Wirtschaftskrise haben ihre Spuren…

Günstige Australienangebote aufgrund freier Kapazitäten

19. Mai 2009 Die deutschen Reiseveranstalter werden derzeit von einer Flut an Sonderangeboten überhäuft. Zwar läuft das Fernreisegeschäft aus Deutschland heraus nahezu unverändert gut für die laufende Saison, doch fehlt es den Fluggesellschaften, Hotels und Touranbietern vor allem an buchenden Gästen aus England,…

Asien hofft trotz Krise auf touristisches Plus

6. April 2009 Die Pacific Asia Travel Association (PATA) ist für die Reise- und Tourismusindustrie der Region vorsichtig optimistisch. Trotz der globalen Wirtschaftskrise ist für zahlreiche Ziele im asiatisch-pazifischen Raum mit einem Wachstum der internationalen Besucherzahlen zu rechen, geht aus dem neuen PATA…

Deutlicher Passagierrückgang am Flughafen Stuttgart

3. April 2009 Im 1. Quartal 2009 wurden am Flughafen Stuttgart nach vorläufigen Berechnungen insgesamt 1.696.780 Passagiere gezählt, ein Minus von 15,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal (2.014.068 Fluggäste). Die Zahl der Flugbewegungen fiel um 14,4 Prozent auf 29.229 Starts und Landungen.

Ungarn sieht in Wirtschaftskrise Chance zur Weiterentwicklung

17. März 2009 Das Ungarische Tourismusamt sieht in den Auswirkungen der Finanzkrise eine Chance zur Weiterentwicklung. Da die näher liegenden Quellmärkte an Bedeutung gewinnen, plant das Tourismusamt umsatzbelebende Kampagnen in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, in der Slowakei, Russland, der Ukraine und Rumänien.

Berliner Flughäfen für Wirtschaftskrise gewappnet

12. März 2009 „Die gesamte Luftverkehrsbranche steht angesichts der weltweiten Wirtschaftkrise vor einem schwierigen Jahr“, sagte Flughafenchef Dr. Rainer Schwarz am heutigen Vormittag auf der traditionellen ITB-Pressekonferenz der Berliner Flughäfen. „Die Verkehrsergebnisse der ersten beiden Monate zeigen, dass die weltweite Wirtschaftskrise auch an…

Tourismusgipfel auf der Hohen Mut (Ötztal)

Tourismusgipfel: Experten diskutieren über Wirtschaftskrise

26. Februar 2009 Konträr zu vielen Wirtschaftsbranchen weltweit, verzeichnet Österreichs Ferientourismus Zuwächse. Auf der Hohen Mut hoch über Obergurgl im Tiroler Ötztal diskutieren am Dienstag, 3. März 2009, führende Tourismus- und Medienexperten die Frage, ob die Branche der Krise tatsächlich langfristig trotzen kann….

SAS: Nachfragerückgang führt zu Fluganpassung

16. Februar 2009 SAS Scandinavian Airlines passt die Flugkapazität auf interkontinentalen Strecken zum Sommer- bzw. Winterflugplan 2009/2010 dem aktuellen Bedarf an. Seit Herbst 2008 erlebt die Luftfahrtindustrie weltweit einen deutlichen Nachfragerückgang, der alle Fluggesellschaften und praktisch auch alle Verkehrsgebiete betrifft. SAS sieht sich…

Weniger Passagiere am Flughafen Stuttgart

Flughafen Stuttgart spürt Wirtschaftskrise

9. Januar 2009 Im vergangenen Jahr wurden am Flughafen Stuttgart nach vorläufigen Berechnungen insgesamt 9.931.584 Fluggäste gezählt, ein Minus von 3,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (10.326.374). Trotz rückläufiger Passagierzahlen war 2008 ein erfolgreiches Jahr für die Flughafen Stuttgart GmbH (FSG). Nach den…

Seite 2 von 3123