28. April 2008, Fluggesellschaften

‘Capital’-Leser-Umfrage „Airline des Jahres 2008″

Interkontinental ist Singapore Airlines (SIA) nicht zu schlagen: Mit der Gesamtnote 1,6 baute der asiatische Carrier seine
Spitzenposition gegenüber dem Vorjahr (1,7) sogar noch aus. Das ist das Ergebnis der aktuellen ‘Capital’ Airline-Umfrage (Ausgabe 8/2008). Zum 22. Mal hatte das Kölner Wirtschaftsmagazin seine Leser und Online-User eingeladen, ihre Erfahrungen mit den Fluggesellschaften zu benoten. Rund 17.000 Flüge von mehr als 1.000 Teilnehmern bildeten die Basis der Wertungen in den drei Kategorien Interkontinental, Europa und Billigflieger. Bewertet wurde per Schulnote.

In den Einzelkriterien Service, Sitzkomfort, Verpflegung und Pünktlichkeit belegt SIA den ersten Platz, lediglich beim
Sicherheitsgefühl – der klassischen Domäne der deutschen Airline – liegt Lufthansa mit ganz vorn. In punkto Preis-Leistung ist Emirates Spitze. Die Airline aus Dubai teilt sich mit der in Hongkong beheimateten Cathay Pacific den zweiten Platz auf den Langstrecken mit einer Gesamtnote von 1,8.

Im klassischen Linien-Segment auf den europäischen Strecken sichert sich das Trio Austrian Airlines, Swiss und Lufthansa mit Durchschnittsnoten von jeweils 2,3 die Top-Position. Lufthansa dominiert beim Sicherheitsgefühl, Austrian bei Service und Verpflegung und Swiss bei Service und Pünktlichkeit.

Bei den Billigfliegern landen Air Berlin und Condor mit einer Durchschnittsnote von jeweils 2,4 knapp vor der Konkurrenz. LTU und Germanwings (je 2,5) teilen sich den dritten Rang. (ots)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: