12. Oktober 2010, Radisson

Radisson Blu Resort in Split eröffnet

Split hat seit kurzem noch einen schönen Hotel-Komplex, der die Kapazität der touristischen Unterkünfte in der Stadt noch stark verbessern wird. Das Radisson Blu Split Resort hat seine Tore für die ersten Gäste eröffnet. Es handelt sich um ein Vier-Sterne-Hotel, das nach einer umfassenden dreieinhalbjährigen Rekonstruktion und Renovierung des ehemaligen legendären Hotels Split entstanden ist, das sich 50 Jahre auf dem Tourismus-Markt behauptet hat.

Das neue Hotel befindet sich im südlichen Teil von Split und liegt am Meeresufer. Es verfügt über 240 Zimmer, inklusive zwei luxuriöse Präsidenten-Suites im obersten, siebten Stockwerk des Hotels, mit je rund 260 Quadratmeter Fläche. Fast alle Zimmer haben einen Meeresblick. Das Hotel hat zwei Restaurants, ein großes Kongresszentrum, ein Innen- und ein Außenschwimmbecken, ein Casino, einen Tanzsaal und den Hotelstrand. Besonders hervorstechen sein Spa- und Wellness-Center mit drei Saunas, Fitness- und Entspannungsraum. Besonderen Charme verleiht dem Hotel die große Terrasse, wo sich unter anderem das Außenschwimmbecken befindet, und die einen wunderschönen Ausblick auf die Umgebung bietet.

Eine Besonderheit ist auch das Radisson Blu Super Breakfast oder Frühstück mit rund hundert verschiedenen Gerichten sowie das „grab&run“ breakfast (das „nimm und renn’-Frühstück“) für die Gäste, die vor dem „offiziellen“ Frühstück gehen müssen. Neben dem Hotel befindet sich eine große geschlossene Garage auf drei Etagen. Das Hotel wird von der Rezidor Hotel Gruppe geführt.

Infos:
Zentrale für Tourismus der Region Split-Dalmatien
www.dalmacija.hr
Zentrale für Tourismus der Stadt Split
www.visitsplit.com
Radisson Blu Resort Split
www.radissonblu.com/resort-split

(Kroatische Zentrale für Tourismus)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: