18. Juli 2012, Stuttgart

Startschuss für das neunte indische Filmfestival in Stuttgart

Mit der preisgekrönten Schauspielerin Suhasini Maniratnam auf dem Roten Teppich und dem herzergreifenden Spielfilm ‚Dekh Indian Circus’ startet das 9. Indische Filmfestival Stuttgart am Mittwoch, 18. Juli 2012, im Metropol Kino im Herzen der Stadt.

Bis 22. Juli 2012 präsentiert Europas größtes Indisches Filmfestival mehr als 50 aktuelle Filmproduktionen aus ganz Indien. Zum 100. Geburtstag des indischen Kinos gibt es besondere filmische Juwelen. Im Wettbewerb werden Preise im Gesamtwert von 7000 Euro vergeben.

Mit neuem Namen – 9. Indisches Filmfestival Stuttgart statt ‘Bollywood and beyond’ – kehrt das weltweit beachtete Aushängeschild des indischen Films nach drei Gastspielen im SI‐Centrum wieder zurück ins Metropol Kino am Schlossplatz.

Mainstream, Independent, Dokumentationen und Kurzfilme – das Indische Filmfestival zeigt einen spannenden Querschnitt! Tanz, Musik, Gesprächsrunden, Workshops und zahlreiche Begegnungen machen das indische Feeling perfekt.

Datum:
Mittwoch, 18. Juli 2012
Veranstaltungsort:
Metropol Filmtheater Stuttgart, Stuttgart

(Stuttgart Marketing)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: