22. November 2012, Bayern

Touristische Kooperation zwischen Bodenmais und Bad Griesbach

Der Begriff Vernetzung hat in der heutigen Zeit eine enorme Bedeutung bekommen: Sei es bei Facebook und Twitter im privaten Bereich, oder aber durch Kooperationen von Unternehmen im Bereich der Wirtschaft. Vernetzt haben sich nun auch zwei der wichtigsten deutschen Urlaubsorte: Bodenmais und Bad Griesbach starten mit einer umfangreichen Tourismus-Kooperation in eine gemeinsame Zukunft. Die beiden Orte in Niederbayern stehen für Familienurlaub, Wellness und Wintersport (Bodenmais), sowie für Golf, Quellness und Kur-Urlaub (Bad Griesbach) und wollen sich ab Januar 2013 gemeinsam vermarkten. Mit der Kooperation wollen die beiden beliebten Urlaubsorte ihre Ausnahmestellung noch weiter ausbauen.

Der hauseigene Reiseveranstalter der Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH wird in Zukunft auch für Reisen nach Bad Griesbach eine zentrale Rolle spielen. Bereits seit 2008 betätigt sich Bodenmais erfolgreich selber als Reiseveranstalter, und ist so in mehr als 11.000 Reisebüros zu buchen. Bodenmais erzielt mit seinem eigenen Reiseveranstalter in diesem Jahr über 100.000 Übernachtungen bei rund 17.200 Reiseteilnehmern. Dieses Konzept ist für einen Ferienort einzigartig in Deutschland. Künftig werden Bodenmais und Bad Griesbach diesen Reiseveranstalter gemeinsam betreiben und auf mindestens 40.000 Teilnehmern ausbauen. Das bedeutet auch, dass beide Orte quasi in jedem ‘Reisebüro um die Ecke’ direkt gebucht werden können – günstig und direkt. Außerdem konzentrieren die beiden Orte ihre Werbe-Aktivitäten.

Bodenmais – gerade von HolidayCheck zum gastfreundlichsten Ferienort in Deutschland gewählt – ist einer der beliebtesten Ferienorte in Deutschland, besonders bei Familien und Wellness-Urlaubern. Bad Griesbach ist eine der Top-Golf-Regionen in Deutschland und außerdem einer der beliebtesten Kurorte. Beide Orte sprechen unterschiedliche Gäste-Zielgruppen an und wollen deshalb Synergien im Bereich der Werbung nutzen. Außerdem werden Pauschalurlaubs-Angebote aus Bad Griesbach künftig auch über die technischen Möglichkeiten in Bodenmais vertrieben und sind so in allen Reisebüros in Deutschland verfügbar. Auch das Internet-Reiseportal ferienfabrik.de, das der Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH betreibt, wird künftig exklusive Reisen nach Bad Griesbach anbieten.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Bad Griesbach. Gemeinsam können wir unsere Position in Verhandlungen verbessern und außerdem weitere interessante Urlaubs-Produkte anbieten“, sagt Andreas Lambeck, Geschäftsführer der Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH. Ganz ähnlich sieht es Jürgen Fundke, der Bürgermeister der Stadt Bad Griesbach. „Wir sind davon überzeugt, dass beide Seiten von der Partnerschaft profitieren werden. Es ist wichtig neue Wege zu beschreiten“, sagt Fundke. Ab dem Jahr 2013 werden also zwei der wichtigsten deutschen Urlaubsorte ganz eng zusammenarbeiten – ein modernes Vertriebs- und Marketing-Netzwerk in Niederbayern. (Bodenmais Tourismus und Marketing GmbH)



» Diesen Artikel via Mail weiterempfehlen





Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Beiträge zum Thema: