MS Bremen News

Die MS Bremen ist ein beliebtes Expeditionskreuzfahrtschiff. Ein geringer Tiefgang, die höchste Eisklasse für Passagierschiffe (E4) und zwölf wendige Zodiacs zeichnen die BREMEN als Expeditionskreuzfahrtschiff aus. Sie ist dafür geschaffen, in schmale Fjorde und Flussläufe vorzudringen oder in versteckten Buchten anzulanden.


Schwimmende Ausstellung von Michael Poliza auf der MS Bremen

17. Juni 2014 Ab sofort findet sich an Bord des Expeditionsschiffs MS BREMEN von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten ein neues besonderes Highlight: die erste schwimmende Ausstellung des Fotografen Michael Poliza. Das neue Kunstkonzept wurde während des turnusmäßigen, 13-tägigen Aufenthalts von MS BREMEN im Dock 10…

Bild: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Alle Hapag-Lloyd Kreuzfahrtschiffe laufen 2014 deutsche Häfen an

21. Mai 2014 Alle vier Flottenmitglieder von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten steuern von Juni bis September 2014 deutsche Häfen an. Zum ersten Mal seit der Taufe im Mai 2013 läuft MS EUROPA 2 am 7.6.2014 wieder in Hamburg ein.

Mit der MS Bremen auf die kapverdischen Inseln

24. April 2013 Erstmals steuert die BREMEN auf einer Reise alle bewohnten Inseln des kapverdischen Archipels an. Ausgedehnte Wüsten- und Vulkanlandschaften, grüne Täler und kleine Hafenstädte:

MS Bremen kreuzt erstmals vor sibirischer Küste

15. Januar 2013 Sibirien – echtes Neuland für MS BREMEN: Das Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten läuft erstmals im Mai 2013 die unerschlossene Region Primorje nördlich von Wladiwostok an.

Bild: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

MS Bremen nimmt erstmals Kurs auf die Wrangelinsel

30. November 2012 Neuland für die BREMEN in Sicht: In der russischen Arktis läuft das Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten erstmals die schwer erreichbare Wrangelinsel an. Mit der höchsten Eisklasse und einem geringen Tiefgang von 4,8 Metern sowie 12 Zodiacs bietet die BREMEN eine intensive Expeditionsreise mit Anlandungen in unberührter Natur und ideale Voraussetzungen für Tierbeobachtungen.

Bild: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten startet Antarktis-Saison 2012/2013

6. November 2012 Am 11. November 2012 läutet die BREMEN mit der ersten Expeditionsreise die Antarktis-Saison 2012/2013 ein. Von Montevideo geht es für die maximal 164 Gäste an Bord über die Falklandinseln, Südgeorgien und die Süd-Orkney-Inseln zur Antarktischen Halbinsel. Die HANSEATIC folgt Mitte…

Bild: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten

MS BREMEN feiert drei Expeditionspremieren

10. August 2012 Premiere für 4-Sterne-Plus-Expeditionsschiff* von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten: Die BREMEN nimmt auf der aktuellen Reise erstmals Kurs auf Franz-Josef-Land. Als weltweit erstes Expeditionsschiff, das nicht unter russischer Flagge fährt, kombiniert die BREMEN zudem die Inseln Nowaja Semlja, Sewernaja Semlja und Franz-Josef-Land.

Antarktis-Expedition mit der MS Bremen

Kurzkreuzfahrten mit den Expeditionsschiffen „Bremen“ und „Hanseatic“

26. April 2012 Die Expeditionsschiffe von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten sind im September 2012 in heimischen Gewässern unterwegs und bieten vier- bis fünftägige Schnupperreisen. Das 5-Sterne-Schiff HANSEATIC* kreuzt in der Nordsee, die BREMEN (4-Sterne-plus*) in der Ostsee.

MS-Bremen-Amazonas

Mit der MS Bremen den Amazonas erobern

4. September 2009 Der Amazonas zieht sich wie eine riesige Schlange durch den Urwald Brasiliens. Mit seinen 6.000 km Länge und dem 250 km breiten Delta gehört er zu den unzugänglichsten Regionen der Erde. Kreuzfahrer haben in der kommenden Wintersaison die Möglichkeit, die…

MS Bremen auf dem Amazonas. Bild: Hapgg Lloyd.

MS Bremen umfassend renoviert

12. Oktober 2008 Runderneuert kommt das Expeditionsschiff BREMEN von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten am 10. Oktober aus der Werft im japanischen Yokohama. Zwei Wochen lang wurde das Schiff umfassend renoviert, modernisiert und mit zusätzlichen Serviceangeboten ausgestattet. Als erste Gäste profitieren die Teilnehmer einer „Expedition Wissen“-Reise…