Asturien News


Bild: OFICINA ESPAÑOLA DE TURISMO

In Asturien Schafe Scheren, Apfelwein keltern und Gold schürfen

14. März 2012 Asturien geht in der Tourismusförderung neue Wege und setzt auf den Erfahrungstourismus. Für einen Tag können Touristen zum Bergmann, Hirten oder Goldschürfer werden und aus dem Fluss Navelgas kleine Goldnuggests herausfischen oder in die dunklen Tiefen eines Kohlebergwerks hinabfahren.

Kreuzflug zum Jakobsweg

4. Januar 2012 Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bietet erstmals einen Kreuzflug zum Jakobsweg an. Im kleinen Kreis erkunden die maximal zwölf Gäste den ältesten Kulturpfad Europas und erleben neben historischen Orten und beeindruckenden Bauwerken auch kulinarische Köstlichkeiten der spanischen Region.

Museo de Indianos in Colombres

Casonas, die kolonialen Häuser der Rückkehrer in Asturien

20. Juni 2010 Laut der Königlichen Spanischen Akademie für Sprache bezieht sich das Adjektiv „indiano“ – „indianisch“ auf eine Person, die reich aus Amerika zurückgekehrt ist. Tatsächlich mussten viele Spanier während des neunzehnten Jahrhunderts und der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts in die…

Picos de Europa Cares Schlucht

Zusammenschluß der Biosphärenreservate in Asturien

3. April 2009 Anfang 2009 hat Asturien den Club de Producto Turístico Reservas de la Biosfera präsentiert. Die fünf Biosphärenreservate der Autonomie-Gemeinschaft im Norden Spaniens – der Nationalpark Picos de Europa und die Naturparks de Redes, de Somiedo, de Muniello y Oscos-Eo und…

Covadonga - traumhafte Landschaften in Asturien. Bild: Spaininfo.

Viele Feste in Asturien im Jahr 2008

18. Mai 2008 In Asturien gibt es unzählige Gründe zum Feiern. Doch ein ganz besonderes Ereignis stellt das Heilige Jahr dar, das 2008 begangen wird: 1100 Jahre sind seit der Schenkung des Siegeskreuzes Cruz de la Victoria – dem heutigen Emblem Asturiens –…