Nationalpark Eifel News

Der Nationalpark Eifel ist ein beliebtes Erholungsgebiet innerhalb der Eifel. Aktuelle News aus dem Nationalpark Eifel.


Rursee in der Eifel im Nebel

Schönster Wanderweg Deutschlands 2015

19. August 2015 Wanderer haben den Eifelsteig zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt. Die Zeitschrift „Wandermagazin“ hatte bundesweit zwischen fünf Fernwanderwegen abstimmen lassen.

Ster­nen­wan­derun­gen im Nationalpark Eifel

10. Dezember 2014 Im Som­mer war der Nation­al­park Eifel zum ersten Ster­nen­park in Deutsch­land gekürt wor­den, ab kom­men­dem Jahr kön­nen Besucher auf neuen Ster­nen­wan­derun­gen erst­mals das beson­dere Funkeln mit fachkundi­ger Begleitung erleben. Am 16. und 17. Jan­uar 2015 finden die ersten Touren statt.

Nationalpark Eifel eröffnet barrierefreien Naturerkundungspfad

30. Juni 2014 Der NAtionalpark Eifel hat einen neuen barrierefreien Naturerkundungspfad eröffnet. „Der Wilde Weg“ ist insgesamt 1.500 Meter lang und bietet den Besuchern zehn interaktive Erlebnisstationen.

Bio-Schafe im Nationalpark Eifel

19. Februar 2013 Die Dreiborner Hochfläche im milden Winter. Himmel und Landschaft sind Ton in Ton. Es ist neblig und über die grünbraunen Grasflächen am Klusenberg ziehen feuchte Schwaden.

Nationalpark Eifel von besonderer Bedeutung für NRW

11. Oktober 2012 Der Nationalpark Eifel ist von großer Bedeutung für ein positives Image unseres Landes“, betont ein zufriedener NRW-Innenminister Ralf Jäger nach einem dreitägigen Aufenthalt in Nordrhein-Westfalen einzigem Nationalpark.

Bild: Biologische Station Aachen

Wiederherstellung naturnaher Gewässer und ihrer Auen im Nationalpark Eifel

15. Juli 2012 Anfang August starten im Rahmen des LIFE+ Projekts „Wald – Wasser – Wildnis“ im Bereich des Sauerbaches und seiner Zuflüsse auf der Dreiborner Hochfläche umfangreiche Baumaßnahmen. Ziel ist die Wiederherstellung naturnaher Gewässer und ihrer Auen im Nationalpark Eifel.

Bild: G. Priske

Extra-Rangerführungen im Nationalpark Eifel zu den Meilertagen

21. Mai 2012 Wenn die Männer mit den schwarzen Gesichtern in Heimbach-Düttling in der Zeit vom 21. Mai bis zum 08. Juni in dem traditionellen errichteten Meiler Holzkohle herstellen – dann lebt auch die Geschichte der Nationalpark-Wälder wieder auf. Aus diesem Anlass bietet die Nationalparkverwaltung im Landesbetrieb Wald und Holz NRW zusätzliche Rangerführungen an.

Bild: Nationalparkverwaltung

Den Nationalpark Eifel im Kaltblut-Tempo erleben

27. März 2012 Ruhig schweift der Blick über das Grasland der Dreiborner Hochfläche – Frühling und Natur im Nationalpark Eifel genießen – einfach die Seele baumeln lassen. Für die gemächliche Fortbewegung sorgt ein Kaltblüter-Gespann, das noch vor Ostern in die Saison startet und von da ab jeden ersten und dritten Sonntag im Monat zwischen Vogelsang (Adlerhof), Walberhof und der ehemaligen Ortschaft Wollseifen pendelt.

Bild: Nationalparkverwaltung

Nationalpark Eifel veröffentlicht umfassenden Bericht zu soziökonomischen Untersuchungen

9. Februar 2012 Wie viele Besucher hat der Nationalpark? Gibt er der Region wirtschaftliche Impulse? Wirken sich Naturerlebnisangebote im Park negativ auf die sensible Natur aus? Diese und weitere Fragen sind Gegenstand der seit Nationalparkgründung fortwährenden Evaluierung des Nationalparks Eifel und seiner Angebote.

Bild: Nationalpark

Praktikum im Nationalpark Eifel im Sommersemester 2012

6. Dezember 2011 Für das Sommersemester 2012 können sich Studierende aller Fachrichtungen wieder um zwei fünfmonatige „Open-Air-Semester“ im Nationalpark Eifel oder in 23 weiteren Nationalen Naturlandschaften bewerben. In Kooperation mit dem Dachverband der Nationalen Naturlandschaften EUROPARC und mit finanzieller Unterstützung der Commerzbank bieten…

Barrierefreier Natur-Erlebnisraum „Wilder Kermeter“ neuer Bestandteil des Nationalpark Eifel

9. Mai 2011 Die Wildnis von morgen für alle erlebbar zu machen – dies ist eines der Ziele, das im Nationalpark Eifel erreicht werden soll. Heute wurde hierfür ein wichtiger Meilenstein gesetzt: Im Beisein von NRW-Umweltminister Johannes Remmel wurde der barrierefreie Natur-Erlebnisraum Wilder…

Millionenprojekt im Nationalpark Eifel

Über 4 Millionen Euro für Wald, Wasser und Wildnis im Nationalpark Eifel

28. Februar 2011 „Wald Wasser Wildnis“ ist das Motto des Nationalparks Eifel. Um Wald und Wasser geht es auch in dem von der Europäischen Union und dem Land Nordrhein-Westfalen mit knapp 4,2 Millionen Euro geförderten LIFE+-Projekt „Optimierung von FFH-Lebensräumen im Nationalpark Eifel“, Kurztitel…

Auf Entdeckungstour im Nationalpark Nordeifel

1. Februar 2011 Wildnis hautnah erleben – das können Kurzurlauber im Rahmen eines Reisearrangements der Nordeifel Tourismus GmbH: An drei Tagen können sie den Nationalpark Eifel mit seinen charakteristischen Laubwäldern, offenen Graslandschaften, bizarren Felsen, fließenden Bächen und mit der Seenlandschaft der Rur- und…

Ski-Langlauf im Nationalpark Eifel

Den Nationalpark Eifel von frisch gespurten Loipen aus erkunden

28. Dezember 2010 Freunde des Ski-Langlaufs können den Nationalpark Eifel im Süden jetzt von drei frisch gespurten Loipen aus erleben. Sie starten an den Parkplätzen Rothe Kreuz und Wahlerscheid an der Bundesstraße 258 zwischen Schleiden und Monschau-Höfen. Die Loipen sind je fünf Kilometer…

Neuauflage der Nationalpark Eifel-Wanderkarte

15. November 2010 Eifelverein und Nationalparkforstamt Eifel haben alles Wissenswerte für Ausflüge in die Nationalpark-Region in der dritten Neuauflage der Wanderkarte zusammengestellt: Ein aktualisiertes Wanderwegenetz auf der Innenseite sowie umfassende Informationen zur Region auf der Rückseite. Dort steht alles über Nationalpark-Tore, -Infopunkte und…

Nothilfe-Set für Waldführer im Nationalpark Eifel

7. Oktober 2010 Nun sind die ehrenamtlich für den Nationalpark Eifel tätigen Waldführerinnen und Waldführer bei ihren Gruppenführungen noch besser für den Notfall gerüstet. Neben ihrer Ersten Hilfe-Ausbildung führen sie jetzt ein Nothilfe-Set des DRK Euskirchen bei allen Führungen mit sich. Um die…

Vater Beimer erhält Urkunde für die Bezwingung des Wildnis-Trails

Joachim Hermann Luger zeigt sich begeistert vom Wildnis-Trail im Nationalpark Eifel

14. September 2010 Vier Tage Wildnis-Trail im Nationalpark. „Das waren Ruhe, Natur pur, attraktive und abwechslungsreiche Landschaften. Da kann ich Abstand gewinnen zu der künstlichen Kulisse in der ich sonst als Schauspieler lebe“, resümiert ein zufriedener Joachim Hermann Luger, alias Hans Beimer, bekannt…

Vier Jahreszeiten im Nationalpark Eifel auf dem WDR

30. August 2010 Am Sonntag, den 5.9.2010, zeigt das WDR-Fernsehen von 15:30 – 16:00 Uhr die Erstausstrahlung des Films „Wege in die Wildnis – 4 Jahreszeiten im Nationalpark Eifel“. Der erfahrene Filmemacher Udo Tschimmel hat während eines gesamten Jahres Ranger und Forscher bei…

Führungen in mehreren Sprachen durch den Nationalpark Eifel

2. Juli 2010 Pünktlich zur Sommersaison bieten Ranger und Waldführer des Nationalparks Eifel ab Sonntag, 4. Juli 2010, wöchentlich eine Führung in deutscher, niederländischer und französischer Sprache an. Die dreistündigen Touren beginnen immer sonntags am „Adlerhof“ auf dem Gelände der ehemaligen NS-„Ordensburg“ Vogelsang….

Kostenlose Hörverstärker für schwerhörige Gäste im Nationalpark Eifel

Mobile Hörverstärker für Führungen durch den Nationalpark Eifel

15. Juni 2010 Im Nationalpark Eifel können schwerhörige Gäste ab sofort im Vorfeld von Führungen und Umweltbildungsprogrammen mobile Hörverstärker buchen. Diese ermöglichen eine klare Übertragung von Erklärungen auf Hörgeräte ohne störende Hintergrundgeräusche. Die Hörverstärker werden vom Landesbetrieb Wald und Holz NRW zur Verfügung…

Seite 1 von 41234