Polen News

Interessante Nachrichten für Urlauber nach Polen. Reisethemen, Attraktionen, Veranstaltungen in Polen. Städteinformationen Warschau, Posen, Krakau und andere Ziele. Masuren, Pommern, Schlesien, Beskiden. Reise News Polen.


Bergbaulandschaft von Krzemionki soll UNESCO-Weltkulturerbe werden

12. April 2018 Die mehr als 5.000 Jahre alte Bergbaulandschaft von Krzemionki in der polnischen Woiwodschaft Świętokrzyskie (Heiligkreuz) soll in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen werden.

Sprint Triathlon Europacup 2018 in Allenstein

10. April 2018 Die ermländische Metropole Olsztyn (Allenstein) ist in diesem Jahr erstmals Gastgeber des Sprint Triathlon Europacups.

Wodka-Museum in Warschau

6. April 2018 Im Juni 2018 eröffnet in der polnischen Hauptstadt Warszawa (Warschau) ein Museum, das ganz allein dem Wodka gewidmet ist. Es entsteht derzeit auf dem Gelände der ehemaligen Wodkafabrik Koneser im Stadtteil Praga.

Neues Kulturzentrum für Thorn

20. Februar 2018 Bis 2019 soll die Stadt Toruń (Thorn) ein neues Kulturzentrum bekommen. Bereits 2013 war in einem Teil der historischen Richtermühlen das Science-Centre „Młyn Wiedzy“ (Wissensmühle) eröffnet worden.

Wettbewerb: Breslau ist beste Destination des Jahres 2018

17. Februar 2018 Mehr als 320.000 Internetnutzer aus ganz Europa haben abgestimmt und am Ende stand fest: Wrocław (Breslau) ist Europas beste Destination des Jahres 2018.

Auszeichnung für Kulturzug zwischen Berlin und Breslau

16. November 2017 Der Kulturzug zwischen Berlin und Wrocław (Breslau) wurde kürzlich als „Europäische Trendmarke des Jahres 2017″ ausgezeichnet. Der Kulturzug nahm 2016 Fahrt auf, um Breslau während des Kulturhauptstadtjahres für Reisende aus Berlin besser erreichbar zu machen.

Błędów-Wüste im Süden Polens wird touristisch ausgebaut

30. April 2017 In der rund 32 Quadratkilometer großen Błędów-Wüste im Süden Polens übte einst das Afrikakorps der deutschen Wehrmacht für seinen Einsatz. Heute ist die Sandwüste nahe Dąbrowa Górnicza (Dombrowa) ein beliebtes Touristenziel.

Instandsetzungsarbeiten an der Marienkirche in Danzig

29. April 2017 An der Marienkirche in Gdańsk (Danzig) haben Instandsetzungsarbeiten begonnen. Zunächst werden Dach und Fassade der größten europäischen Hallenkirche erneuert. Nach Abschluss der Arbeiten soll das gesamte Ensemble wieder in kräftigem Ziegelrot leuchten. Ende 2017 soll der Hauptaltar abgebaut und konserviert…

Radiosender in Gleiwitz neues Geschichtsdenkmal in Polen

26. April 2017 Polens Präsident Andrzej Duda hat zehn neue Objekte zu Geschichtsdenkmälern Polens erklärt.

Qualitätszertifikat für Kurkrankenhaus Krystyna in Busko-Zdrój

25. April 2017 Das Kurkrankenhaus Krystyna im südpolnischen Kurort Busko-Zdrój darf sich seit kurzem mit dem Qualitätslabel IQS CERT schmücken. Um das Zertifikat zu erlangen, wurde die Einrichtung zuvor ganzheitlich bewertet.

Deutsch-Polnisches Museum in Schloss Koppitz geplant

24. April 2017 Wie ein Märchen klingt die Geschichte von der geplanten Rettung eines verfallenen Schlosses in Kopice (Koppitz) im Oppelner Schlesien. Das Luxemburger Finanzunternehmen Globucor hat das Anwesen übernommen und bereits mit Aufräum- und Sicherungsarbeiten begonnen.

Neue Synagoge in der Altstadt von Posen soll Hotel werden

24. April 2017 Die Neue Synagoge in der Altstadt von Poznań (Posen) soll künftig ein Hotel der Marke Curio by Hilton beherbergen. Die von den deutschen Besatzern während des Zweiten Weltkrieges entweihte Synagoge wurde von 1940 bis 2011 als Schwimmbad genutzt.

Museum des Zweiten Weltkrieges in Danzig eröffnet

22. April 2017 Nach jahrelangen Vorarbeiten eröffnete Ende März das Museum des Zweiten Weltkrieges in der Ostseemetropole Gdańsk (Danzig) seine Pforten. Auf über 5.000 Quadratmetern zeigt die Einrichtung im spektakulären Neubau nördlich der Altstadt den Blick Polens auf die wohl größte Katastrophe des…

Danzig: zahlreiche Veranstaltungen zu Ehren von Günter Grass

21. April 2017 In diesem Jahr wäre der Literaturnobelpreisträger Günter Grass 90 Jahre alt geworden. Seine Heimatstadt Gdańsk (Danzig) ehrt ihn aus diesem Anlass mit einer Reihe von Veranstaltungen.

Bild: FVA Polen

Thorn: Geburtshaus von Kopernikus wird restauriert

21. April 2017 Mehr als 13 Millionen Euro an EU-Fördermitteln erhielt unlängst die Stadtverwaltung von Toruń (Thorn) für die Restaurierung der Altstadt. Dies entspricht etwa 85 Prozent der Kosten für den zweiten Abschnitt der Arbeiten am mittelalterlichen Stadtkern, der seit 1997 zum Welterbe…

Busbahnhof in Krakau jetzt komplett barrierefrei

20. April 2017 Nach weniger als zweijähriger Bauzeit ist die Erweiterung des zentralen Busbahnhofs in Kraków (Krakau) nun abgeschlossen. Der Bau, der zu den am meisten frequentierten Omnibusbahnhöfen Europas zählt, ist jetzt komplett barrierefrei.

Hollywood-Film „Die Frau des Zoodirektors“

20. April 2017 Mehr als eine halbe Million Menschen besuchen jährlich den Zoo im Warschauer Stadtteil Praga, der zu seiner Eröffnung 1928 als größter Tierpark Europas galt. Doch nur wenige Besucher wissen davon, dass dort zur Zeit des Zweiten Weltkriegs Hunderte Juden eine…

Polen bereitet sich auf die Handball-Europameisterschaft 2016 vor

25. März 2015 Nach der Fußball-Europameisterschaft 2012 und der Volleyball-Weltmeisterschaft 2014 steht in wenigen Monaten in Polen das nächste sportliche Großereignis auf dem Programm: Erwartet werden vom 15. bis 31. Januar 2016 die 16 besten europäischen Handball-Teams der Männer.

Border Rush 2015 auf der Jakobsthaler Lichtung

26. Januar 2015 Vom 5. bis 8. Februar 2015 findet auf der Polana Jakuszycka (Jakobsthaler Lichtung) das neunte internationale Hundeschlittenrennen „Border Rush“ statt.

Museum zur Geschichte der polnischen Juden in Warschau

27. September 2014 Mit einem Festakt und Tagen der offenen Tür feiert das neue Museum zur Geschichte der polnischen Juden in Warszawa (Warschau) Ende Oktober 2014 die Eröffnung seiner ständigen Ausstellung. Verschiedene kulturelle Veranstaltungen und Aktionen begleiten die Feiern.

Seite 1 von 3212345...102030...Letzte »