unesco

Seite 1 von 1712345...10...Letzte »

Sternsingen in das Immaterielles Kulturerbe aufgenommen

4. Dezember 2015 Das Sternsingen, das Kneippen, das Schützenwesen, das Ehrsame Narrengericht zu Grosselfingen, die Volkstanzbewegung, das Choralsingen und die manuelle Glasfertigung sind Immaterielles Kulturerbe.

Martin Luthers Schriften sind Dokumentenerbe der Welt

10. Oktober 2015 Die UNESCO hat am 9. Oktober 2015 frühe Schriften der Reformationsbewegung und Johann Sebastian Bachs Autograph der h-Moll-Messe in das Weltregister des Dokumentenerbes aufgenommen.

Unesco: Mechthild Rössler neue Direktorin für Welterbezentrum

23. September 2015 Mechtild Rössler ist neue Direktorin der Abteilung für das Kulturerbe und das Welterbezentrum am UNESCO-Hauptsitz in Paris.

Aoraki Mackenzie Starlight Festival im Zeichen des Lichts

23. September 2015 Drei Tage voll mit kulturellen und wissenschaftlichen Events für jedermann: Das Aoraki Mackenzie Starlight Festival in Canterbury (9.–11. Oktober 2015) auf der Südinsel Neuseelands lenkt den Blick nicht nur hinauf zum Nachthimmel, sondern auch auf die globale Problematik der Lichtverschmutzung.

Unesco fordert Schutzmaßnahmen gegen Zerstörung im Nahen Osten

17. September 2015 Anlässlich der Hauptversammlung der Deutschen UNESCO-Kommission am 17. und 18. September 2015 in Regensburg fordert die Präsidentin der Kommission, Dr. Verena Metze-Mangold, Notfallmaßnahmen zum Schutz des UNESCO-Welterbes unverzüglich auszuweiten.

Denkmalgerechte Reinigung für Kapelle des Aachener Doms

3. Dezember 2014 Die Fachjury des gemeinsamen Modellprojekts der Deutschen UNESCO-Kommission und des Reinigungsspezialisten Kärcher hat die Karls- und Hubertuskapelle des Aachener Doms für eine denkmalgerechte Reinigung ausgewählt.

Unesco: Hannover, Mannheim und Heidelberg sind „Creative Cities“

1. Dezember 2014 Die UNESCO hat drei deutsche Städte in das weltweite Netzwerk der „Creative Cities“ aufgenommen. Hannover und Mannheim erhalten jeweils die Auszeichnung als „Stadt der Musik“. Heidelberg wurde der Titel „Stadt der Literatur“ verliehen.

Bild: Unesco

Verena Metze-Mangold neue Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission

21. Oktober 2014 Die 74. Hauptversammlung der Deutschen UNESCO-Kommission (DUK) hat Dr. Verena Metze-Mangold zur neuen Präsidentin gewählt. Die bisherige langjährige Vizepräsidentin tritt damit die Nachfolge von Walter Hirche an, der das Amt seit 2002 inne hatte.

Erster Geopark in Dänemark

2. Oktober 2014 Dänemark erhält seinen ersten Geopark. Zu finden ist der Geopark Odsherred rund 90 Kilometer nordwestlich der dänischen Hauptstadt Kopenhagen auf Seeland.

Neue UNESCO-Biosphärenreservate 2014

12. Juni 2014 Die UNESCO hat heute einer Erweiterung des Biosphärenreservats Rhön im Dreiländereck Thüringen, Hessen und Bayern zugestimmt. Damit vergrößert sich der Flächenanteil im Freistaat Bayern um fast die Hälfte

Erweiterung der UNESCO-Welterbestätte Mount Kenya

21. Juli 2013 Die UNESCO-Welterbestätte Mount Kenya wurde im Juni in Richtung Norden um das Lewa Wildlife Conservancy und den Ngare Ndare Forest erweitert.

Bild: Namibia Tourism Board

Namib-Dünenmeer zum Weltnaturerbe ernannt

30. Juni 2013 Einzigartig und außergewöhnlich müssen sie sein, unversehrt und von einer besonderen natürlichen Ästhetik – die Kriterien der UNESCO für die Aufnahme von Stätten und Landschaften in die Liste des Welterbes sind umfassend.

Kulinarische Wanderung durch das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau

27. April 2013 Gibt es einen schöneren Weg, eine Region kennen zu lernen, als über das Essen und Trinken? Durchaus: Bei einer kulinarischen Wanderung durch das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau kommen Wanderer und Gourmets auf ihre Kosten.

Deutschland unterstützt Erhaltung des immateriellen Kulturerbes

11. April 2013 Deutschland ist dem UNESCO-Übereinkommen zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes beigetreten. Die offizielle Urkunde wurde am 10. April 2013 am Hauptsitz der UNESCO in Paris hinterlegt. Damit tritt das Übereinkommen in Deutschland in drei Monaten in Kraft.

Salzbergwerk im polnischen Wieliczka verzeichnet Rekordjahr 2012

3. März 2013 Mit 1.117.000 Besuchern aus 175 Ländern erreichte das Salzbergwerk im polnischen Wieliczka 2012 einen neuen Rekord. Gegenüber 2011 lag der Zuwachs bei fünf Prozent. Das südlich von Kraków (Krakau) gelegene und mehr als 700 Jahre alte Salzbergwerk gehört zum Welterbe der UNESCO. Es zählt zu den wichtigsten Touristenzielen Polens und zu den Bergwerken mit den größten Besucherzahlen weltweit.

Unesco erinnert mit dem Internationalen Tag der Muttersprache

21. Februar 2013 Von den heute rund 6.000 gesprochenen Sprachen ist die Hälfte vom Verschwinden bedroht. Daran erinnert die UNESCO zum internationalen Tag der Muttersprache am 21. Februar 2013.

UNESCO-Welterbeforum für Nationalpark Jasmund

19. Februar 2013 Der Nationalpark Jasmund auf Rügen erhält ein UNESCO-Welterbeforum. Das gaben die Nationalparkverwaltung, die Stadt Sassnitz und der WWF am Montag auf einer Pressekonferenz bekannt. Das Welterbeforum soll als eine Art „Basislager“ für Naturinteressierte dienen, die das UNESCO-Welterbe Alte Buchenwälder entdecken…

UNESCO-Kommission präsentiert Gewinnerfilme des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises 2012

14. Januar 2013 Die Deutsche UNESCO-Kommission zeigt am Dienstag, den 15. Januar 2013, gemeinsam mit Partnern die fünf Gewinnerfilme des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises 2012 im Haus der Kulturen der Welt in Berlin. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Filmemacher werden anschließend mit dem Publikum über ihre Filme und die angesprochenen Menschenrechtsfragen diskutieren.

Unesco informiert über Inklusion in Bildungsregionen

15. Dezember 2012 Wie sich inklusive Bildung in Deutschland als Grundprinzip des gesellschaftlichen Zusammenlebens umsetzen lässt, zeigt die neue Publikation „Bildungsregionen auf dem Weg – Inklusive Bildung in Aachen, Hamburg, Wiesbaden und Oberspreewald-Lausitz“.

Gelsenkirchen erhält Sonderpreis „Bildung für nachhaltige Entwicklung“

7. Dezember 2012 Die Stadt Gelsenkirchen ist im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises mit dem Sonderpreis „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet worden. Der Jury zufolge engagiert sich die Stadt mit ihren Bildungsinitiativen trotz knapper Kassen vorbildlich für eine nachhaltige Zukunft.

Seite 1 von 1712345...10...Letzte »