barrierefrei

Seite 1 von 41234

Błędów-Wüste im Süden Polens wird touristisch ausgebaut

30. April 2017 In der rund 32 Quadratkilometer großen Błędów-Wüste im Süden Polens übte einst das Afrikakorps der deutschen Wehrmacht für seinen Einsatz. Heute ist die Sandwüste nahe Dąbrowa Górnicza (Dombrowa) ein beliebtes Touristenziel.

Bild: Israelisches Tourismusministerium

Neue Strandpromenade und Strände am Toten Meer

24. April 2017 Ab sofort verbindet eine vier Kilometer lange Strandpromenade neugestaltete öffentliche Strände am Toten Meer miteinander. Alle neuen Strände sind frei zugänglich und bieten kostenlosen Zugang und Service wie Strandliegen, Duschen, Sonnensegel, Sportgeräte und Kinderspielplätze.

Busbahnhof in Krakau jetzt komplett barrierefrei

20. April 2017 Nach weniger als zweijähriger Bauzeit ist die Erweiterung des zentralen Busbahnhofs in Kraków (Krakau) nun abgeschlossen. Der Bau, der zu den am meisten frequentierten Omnibusbahnhöfen Europas zählt, ist jetzt komplett barrierefrei.

Ehrenpreis für Arbeitsgemeinschaft Barrierefreie Reiseziele in Deutschland

19. März 2015 Der Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages hat in Berlin die Arbeitsgemeinschaft Barrierefreie Reiseziele in Deutschland (AG) mit dem Ehrenpreis für ihr Engagement im Barrierefreien Tourismus geehrt.

Bahn-Projekt „Barrierefrei Austria“

5. März 2015 Ab sofort können mobilitätseingeschränkte Menschen ihre Reise in ausgewählte touristische Regionen Österreichs komfortabler planen und buchen, indem sie ihre An- und Abfahrt, die Unterbringung und das Rahmenprogramm aus einem Baukastensystem individuell zusammenstellen.

Barrierefreie Führungen durch Hamelns Altstadt

30. Juni 2014 In Zusammenarbeit mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein hat die Hameln Marketing und Tourismus GmbH eine Gästeführung speziell für blinde und sehbehinderte Gäste erarbeitet.

Nationalpark Eifel eröffnet barrierefreien Naturerkundungspfad

30. Juni 2014 Der NAtionalpark Eifel hat einen neuen barrierefreien Naturerkundungspfad eröffnet. „Der Wilde Weg“ ist insgesamt 1.500 Meter lang und bietet den Besuchern zehn interaktive Erlebnisstationen.

Bild: Kaunertal Tourismus

HandbikeBattle 2014 auf den Kaunertaler Gletscher

16. Juni 2014 Insgesamt 90 Handbiker werden am 26. Juni 2014 bei der zweiten Battle im Kaunertal an den Start gehen und dabei versuchen, von der Mautstation bis zur Ochsenalm etwa 1.000 Höhenmeter zu überwinden. Neben neun niederländischen Querschnittsrehabilitationszentren treten Teams aus Norwegen…

Bild: Aida

Erstmals Blindenführhund an Bord eines Aida-Schiffes

12. Juni 2014 Im Mai 2014 begleitete erstmals ein zertifizierter Blindenführhund ein Gästepaar auf AIDA Kreuzfahrt. Die neunjährige Alfa unterstützte ihr erblindetes Herrchen, Frank Kähms, bei der Orientierung an Bord.

Barrierefreie Stadtführungen in Hanau

23. April 2014 Um die Stadt auch für beeinträchtigte Besucher erlebbar zu machen, bietet Hanau barrierefreie Stadtführungen an. Bei den Touren für Sehbehinderte und Blinde beschreibt eine Stadtführerin detailliert die Orte und lässt die Teilnehmer Gebäude und Sehenswürdigkeiten tasten.

Führung für Sehbehinderte im Deutschen Historischen Museum

13. April 2014 Anlässlich des 37.  Internationalen Museumstags „SAM MELN VERBINDET-MUSEUM COLLECTIONS MAKE CONNECTIONS“ am 18. Mai 2014 bietet das Deutsche Historische Museum um 13 Uhr eine barrierefreie Führung für Blinde und Sehbehinderte durch die Dauerausstellung zur deutschen Geschichte an.

Bahn schreibt Tourismuspreis für barrierfreies Reisen aus

4. März 2014 Die Deutsche Bahn (DB) schreibt in diesem Jahr erstmals den DB-Award „Tourismus für Alle“ aus. Der deutschlandweit ausgelobte Tourismuspreis wird an drei Städte oder Regionen mit einem Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro verliehen. Die DB möchte dadurch den barrierefreien Deutschlandtourismus…

Flughafen München: Toilette für Menschen mit schwerer Behinderung

29. Januar 2014 Der Münchner Flughafen erweitert ab sofort sein Service-Angebot mit einer Einrichtung, die sich in erster Linie an Menschen mit schwerer oder mehrfacher Behinderung richtet. Die 14 Quadratmeter große, barrierefreie Toilette ist unter anderem mit einer höhenverstellbaren Liege mit Seitengitter sowie…

Barrierefreie Wanderungen im Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald

4. Januar 2013 Für Menschen mit einer Gehbehinderung ist es nicht so einfach, einen Waldspaziergang oder eine Wanderung zu machen. Allzu oft stoßen sie auf Hindernisse, seien es Unebenheiten im Boden oder starke Steigungen. Im Nördlichen Oberpfälzer Wald hat man in den letzten Jahren spezielle barrierefreie Angebote geschaffen, die das Erleben der Natur auch mit einem Handicap zulassen.

Behindertengerechte Natur- und Kulturerlebnisse im Landkreis Kelheim

26. Dezember 2012 Die Limestherme oder das Römerkastell Abusina in Eining, Kuchlbauers Bierwelt in Abensberg oder der Klangweg in Riedenburg, das dortige Kristallmuseum oder das Schloss Rosenburg – im Landkreis Kelheim gibt es unzählige Ausflugsziele, die auch mit Behinderung entdeckt und erobert werden wollen. Neben vielen Sehenswürdigkeiten steht Rollstuhlfahrern und anderen Menschen mit Handicap aber auch die einzigartige Natur der Region offen.

Barrierefreie Freizeitangebote und Unterkünfte im Landkreis Freyung-Grafenau

25. Dezember 2012 Vor kurzem war die Deutsche Knigge-Gesellschaft für ein Benimm-Wochenende zu Gast in Grafenau. Die Stadt sei ein Musterbeispiel für geschliffene Umgangsformen, begründete der Vorsitzende der Knigge-Gesellschaft die Ortswahl. Für die Stadt Grafenau wie für den gesamten Landkreis Freyung-Grafenau beschränkt sich Höflichkeit und zuvorkommendes Benehmen aber nicht nur auf Stil und Etikette.

Barrierefrei durch den Bayerischen Wald

25. Dezember 2012 Ebenmäßige Wanderwege mit wenig Steigung und Gefälle, behindertengerechte Unterkünfte und viele barrierefreie Ausflugsalternativen: Im Bayerischen Wald gibt es eine große Auswahl an Angeboten für Urlauber mit Handicap. Ob nun das Glasmuseum in Frauenau, die Gläsernen Gärten in Frauenau oder die Gläserne Scheune in Viechtach, die Kurparks in Bischofsmais, Regen oder Grafenau, das Museumsdorf Bayerischer Wald oder das Localbahnmuseum in Bayerisch Eisenstein.

„Barrierefreier Stadtplan“ für Kölns Altstadt

30. November 2012 KölnTourismus hat gemeinsam mit dem Büro der Behindertenbeauftragten der Stadt Köln einen Stadtplan „Köln für alle – Barrierefreie Spaziergänge durch die Altstadt“ entwickelt. Das Angebot richtet sich nicht nur an Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer, sondern auch an Menschen mit Rollatoren oder…

Bild: Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH

Barrierefreies Reisen in Düsseldorf

10. Oktober 2012 Düsseldorf für jeden erlebbar machen sowie die touristische Vielfalt der Rheinmetropole unbeschwert und barrierefrei genießen können – das ist das langfristige Ziel der NRW-Landeshauptstadt. Besucher können sich diesbezüglich während der REHACARE vom 10. bis 13. Oktober auf dem Düsseldorfer Messegelände am Stand B32 in Halle 5 über die aktuellen barrierefreien Angebote, Neuigkeiten und das Engagement Düsseldorfs informieren.

Bild: Allgäu-Airport-Express

TDX 21 Altano verbessert barrierefreies Reisen am Allgäu Airport

6. Oktober 2012 Er stellt eine echte Neuheit auf dem deutschen Reisemarkt dar: Der TDX 21 Altano des belgischen Herstellers VanHool ist für Behinderte barrierefrei über eine Rampe zu erreichen.

Seite 1 von 41234